Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Dresdens neue Ballsport-Arena eröffnet

Spielstätte Dresdens neue Ballsport-Arena eröffnet

Die neue Ballsport-Arena am Sportpark Ostra wurde am Sonnabendvormittag eingeweiht. Hunderte Dresdner nutzten den Tag der offenen Tür, um sich ein Bild von der neuen Anlage zu machen. Parallel fand bereits der erste Wettkampf in der Halle statt.

Showprogramm bei der Eröffnung
 

Quelle: ANJA SCHNEIDER

Dresden. Die neue Ballsport-Arena am Sportpark Ostra wurde am Sonnabendvormittag unter großem Zuschaurinteresse eingeweiht. Hunderte Dresdner nutzten den Tag der offenen Tür, um sich ein Bild von der neuen Anlage zu machen. Parallel fand bereits der erste Wettkampf in der Halle statt – ein Squash-Turnier. Am Nachmittag stattete Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich der Ballsport-Arena einen Besuch ab. Der erste wichtige Höhepunkt in der neuen Wettkampfstätte findet am Sonntagabend statt. Dann zeigt die Showtruppe Harlem Globetrotters ihr Können mit dem Basketball.

Tausende Dresdner haben die neue Ballsporthalle im Ostragehege am Samstag in Beschlag genommen. Zum Tag der offenen Tür schaute auch Ministerpräsident Stanislaw Tillich vorbei!

Zur Bildergalerie

Die neue Heimat des Hc Elbflorenz erntete dabei viele staunende Blicke und jede Menge Lob. Vor allem der neue Boden sorgte für staunen. Nicht wenige Besucher inspizierten den Spielboden, unter dem Led-Lampen für die richtigen Linien sorgen ganz genau, bis hin zum Sprungtest. Auch die vielen Details der noch nicht ganz fertigen Handball-Arena sorgten für große Augen: von der Sauna über die Squash Plätze bis hin zum VIP-Raum mit Blick auf die Yenidze.

Bis zur letzten Minute wird gearbeitet, doch am Freitagabend wird alles fertig sein: Wir durften uns vorab schon einmal in der neuen Halle des HC Elbflorenz neben Yenidze und Heinz-Steyer-Stadion umsehen.

Zur Bildergalerie

Die 15 Millionen Euro teure Multifunktionshalle verfügt über rund 3000 Plätze und wird vor allem den Handballern des HC Elbflorenz als Spielstätte dienen. Dank LED-Lichtern, die in einen Glasboden eingelassen wurden, können jedoch je nach Sportart andere Linien auf dem Spielfeld zum Leuchten gebracht werden. Insbesondere dieser Boden sorgte bei der Eröffnung für staunende Blicke. Viele Besucher testeten seine Festigkeit und sprangen auf und ab. Darüber hinaus sind in der Halle Konzerte und Kongresse geplant. Die Baukosten wurden von einem privaten Investor getragen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
20.07.2017 - 11:26 Uhr

Den Gastgebern ging im Spielverlauf allmählich die Konzentration aus. (mit Fotos)

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.