Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden verleiht den Erlweinpreis an die 81. Grundschule „Robert Weber“ in Dölzschen
Dresden Lokales Dresden verleiht den Erlweinpreis an die 81. Grundschule „Robert Weber“ in Dölzschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 03.11.2016
Für die komplexe Sanierung des Schulgebäudes, den Erweiterungsbau und den Neubau einer Turnhalle erhält die 81. Grundschule „Robert Weber“ den Erlweinpreis. Quelle: Holger Stein
Dresden

In diesem Jahr wird der Erlweinpreis für die komplexe Sanierung des Schulgebäudes, den Erweiterungsbau und den Neubau einer Turnhalle der 81. GrundschuleRobert Weber“ in Dölzschen vergeben. Seit dem 125. Geburtstag von Hans Erlwein im Jahre 1997 zeichnet die Landeshauptstadt Dresden alle vier Jahre besondere Bauten und architektonische Qualität aus. Dabei kommt dem Gewinner eine Siegerprämie von 10.000 Euro zugute.

Bereits am 21. September beriet sich die Jury über die Vergabe des Preises und die Besonderen Anerkennungen. Das Entscheidungskomitee setzte sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern des Stadtrates, der Fakultät Architektur der TU Dresden, der Architektenkammer Sachsen, der Ingenieurkammer Sachsen, des Bundes Deutscher Architekten Sachsen und der Sächsischen Akademie der Künste, Klasse Baukunst sowie den Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr und Kultur und Tourismus.

Die Architekten des Siegers ARGE Rieger Architektur GbR sowie das ASD Architektur und Ingenieurbüro zeigen, laut dem Komitee, mit der Sanierung der Grundschule ein gelungenes Beispiel der Verflechtung von historischer Bausubstanz mit einem modernen Erweiterungsbau auf.

Besondere Anerkennung der Jury erhalten zudem die Sanierungen der „St. Pauli Kirchruine“, der 6. Grundschule „Am Großen Garten“ und das neugebaute „Mehrfamilienhaus Hospitalstraße“.  

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Fahrbahnerneuerung auf der B6 - Vollsperrung zwischen Cossebaude und Meißen

Aufgrund von Bauarbeiten an der Fahrbahn wird die Bundesstraße B 6 zwischen Cossebaude und Meißen in beiden Richtungen von Freitagabend ab 20 Uhr bis Montag gegen 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

03.11.2016

Um drohender Altersarmut zu begegnen, fordert die Handwerkskammer Dresden eine Rentenversicherungs-Pflicht für Selbstständige. Generell müsse der Kreis der Beitragszahler deutlich ausgeweitet werden, betonte Kammer-Präsident Jörg Dittrich.

03.11.2016

Die neue Pfarrerin der Dresdner Frauenkirche, Angelika Behnke, wird mit einem Festgottesdienst am 27. November ins Amt eingeführt. Nach Angaben der Stiftung Frauenkirche vom Donnerstag wird die 43-Jährige am ersten Advent in dem weltberühmten Gotteshaus predigen.

03.11.2016