Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales "Dresden stellt sich quer" - Massenblockaden gegen Naziaufmarsch geplant
Dresden Lokales "Dresden stellt sich quer" - Massenblockaden gegen Naziaufmarsch geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 09.09.2015
In Dresden ist die weiße Rose zum Symbol des Widerstandes gegen die Neonaziaufmärsche geworden. Quelle: dpa
Anzeige
Auch am 13

Eine entsprechende Resolution wurde am Wochenende auf einer Aktionskonferenz im Gewerkschaftshaus am Schützenplatz verabschiedet. Mehr als 250 Menschen aus ganz Deutschland nahmen daran teil. Es gab eine Podiumsdiskussion und verschiedene Workshops, in denen die Gäste Themen wie "Ziviler Ungehorsam", Extremismustheorien, die Gedenkpolitik in Dresden und die organisatorische Vorbereitung von Massenblockaden erörterten.

Unterm Strich steht nun die veröffentlichte Resolution, in der es unter anderem heißt: "Wir werden uns in Dresden durch Aktionen des zivilen Ungehorsams den Nazis entgegenstellen und sie blockieren. Dieses Ziel eint uns über alle sozialen, politischen oder kulturellen Unterschiede hinweg. Von uns wird dabei keine Eskalation ausgehen. Wir sind solidarisch mit allen, die mit uns das Ziel teilen, den Naziaufmarsch zu verhindern."

Die Rechten wollen am 13. Februar 2011 in Dresden "mehrere voneinander unabhängige Veranstaltungen durchführen". So war es zumindest vor einigen Wochen auf der Internetseite der sächsischen NPD zu lesen. Ein zweiter Marsch durch die sächsische Landeshauptstadt wurde für den 19. Februar 2011 angekündigt.

chs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

64 Prozent der Besucher, die der Veranstalter des Stadtfestes, die Dresden Marketing GmbH, zum diesjährigen Stadtfest befragte, gaben dem Veranstaltungsprogramm des Festes die Schulnote eins oder zwei.

09.09.2015

[gallery:500-610097844001-DNN] Der Umbau der Börse Dresden - die ehemalige Partylocation „Röschenhof" - soll mit Ausnahme des Festsaals Anfang Oktober fertig gestellt sein.

09.09.2015

Topmodel-Fans dürfen sich freuen: Am 1. Oktober 2010 beginnt die Bewerbungsphase zur sechsten Staffel von „Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", teilte TV-Sender ProSieben mit.

09.09.2015
Anzeige