Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden steht Kopf: Die Geissens geben eine Autogrammstunde im Karstadt
Dresden Lokales Dresden steht Kopf: Die Geissens geben eine Autogrammstunde im Karstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 09.09.2015
Ein Foto von den Fans: Carmen Geiss in Aktion. Quelle: Christin Grödel

So nennt Carmen Geiss ihren Gatten, und das hat sie berühmt gemacht. In der Fernsehsendung „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ lassen die Selfmade-Millionäre, die ihr Geld mit einem Modeunternehmen verdient haben, die Zuschauer an ihrem Leben teilhaben. Wie viele Fans sie dabei gewonnen haben, wurde am Montag offenbar. Im Karstadt-Erdgeschoss bildete sich eine Menschentraube, auf der Prager Straße eine hunderte Meter lange Schlange.

Dass das Jetset-Ehepaar der Landeshauptstadt einen Besuch abstattete, hatte einen PR-Hintergrund. Die beiden machen Werbung für den X2, ein Koffermodell des Herstellers Titan. Das dürfte den zahlreichen Fans allerdings herzlich egal gewesen sein. Einmal Robert und Carmen näher kommen, das war der Traum, den sie im Rahmen einer Autogrammstunde wahr machten.

Die Geissens nutzten ihren Aufenthalt aber nicht nur für die Fanpflege, auch eine zweistündige Stadtrundfahrt stand auf dem Programm. „Ihr habt ja geile Villen hier“, lautete das Fazit. Auch einen neuerlichen Besuch haben die Kölner, die ihre Zelte jetzt aber in Monaco aufgeschlagen haben, bereits angekündigt. Robert möchte nämlich unbedingt einmal auf der Elbe langschippern, wie er verriet. Vielleicht ist beim nächsten Besuch auch ein Abstecher nach Prag drin: Denn Carmen schätzt die Nähe zu Polen…

Christin Grödel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um auch künftig bedarfsgerecht Kita-Plätze für die Dresdner Kinder bereitstellen zu können und damit die Rechtsansprüche der Eltern zu erfüllen, braucht der Kita-Eigenbetrieb für die nächsten Jahre rund 65,6 Millionen Euro Investitionsmittel mehr, als bisher im Entwurf für den Doppelhaushalt 2015/16 und in der mittelfristigen Finanzplanung durch die Rathausspitze vorgesehen sind.

09.09.2015

Multiplizieren und Wurzelziehen: Die besten Rechner der Welt messen sich am Wochenende in Dresden. Schauplatz der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen (Mental Calculation World Cup) ist das Erlebnisland Mathematik der Technischen Sammlungen, wie die Organisatoren am Montag mitteilten.

09.09.2015

Am Mittwoch um 15 Uhr ertönen im gesamten Dresdner Stadtgebiet für zwölf Sekunden die Sirenen zum Probealarm. Die Stadt testet so ihre Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei funktioniert.

09.09.2015