Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden isst bunt auf dem Neumarkt

Projekt Dresden isst bunt auf dem Neumarkt

Zum zweiten Mal hat das Bündnis „Dresden.Respekt“ das Projekt „Dresden isst bunt“ auf den Neumarkt gebracht. Und viele, viele Gäste kamen.

Zum zweiten Mal hat das Bündnis „Dresden.Respekt“ das Projekt „Dresden isst bunt“ auf den Neumarkt gebracht. Und viele, viele Gäste kamen.

Quelle: Anja Schneider

Dresden.  Bereits kurz nach 17 Uhr, dem offiziellen Beginn von „Dresden isst bunt“, waren die 220 auf dem Neumarkt aufgestellten Tische gut gefüllt. Sowohl mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten, als auch mit Menschen, die sich hier zum essen, plaudern, kennenlernen und Spaß haben zusammengefunden haben. Und auch zwischen den Tischen schlenderten die umher – Passanten wie auch Gourmets auf der Suche nach der nächsten Gaumenfreude.

Zum zweiten Mal hat das Bündnis „Dresden.Respekt“ das Projekt „Dresden isst bunt“ auf den Neumarkt gebracht. Und viele, viele Gäste kamen.

Zur Bildergalerie

Am Stand von Afropa e.V. gab es traditionelle afrikanische Kost, begleitet von einer Trommlergruppe, die schon bald die ersten Besucher zum Tanzen animiertn. An den Tischen des Johannstädter Kulturtreffs reichten Mitarbeiterinnen des Café Halva die gleichnamige orientalische Süßigkeit. Wer es traditionell mochte, hatte die Chance auf Kürbissuppe, aber auch auf eine unendliche Auswahl an Pizza, Kuchen und Salaten. Von überall ertönte Musik, mal von einem Chor, der am Martin-Luther-Denkmal auftrat, mal von einer Mädchentanzgruppe, mal in Form von Glockengeläut aus der Frauenkirche.

Zum zweiten Mal nach 2015, als rund 5000 Gäste das Gastmahl bereicherten, wurde dieses Projekt vom Bündnis „Dresden.Respekt“ organisiert. Der Anklang, den es wieder erfahren hat, sollte Grund zur Zufriedenheit geben. Wieder haben sich mehrere Tausend Menschen eingefunden und „Dresden isst bunt“ zu einem Treffen der Generationen und Kulturen gemacht.

Von Gerrit Menk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
22.08.2017 - 14:50 Uhr

Der aktuelle Mannschaftsausflug führte die Zweitliga-Mannschaft von Dynamo Dresden in die Gläserne Manufaktur.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.