Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden fehlen Politessen – Ordnungsamt nimmt weniger Bußgelder ein als geplant
Dresden Lokales Dresden fehlen Politessen – Ordnungsamt nimmt weniger Bußgelder ein als geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.09.2015
Eine Politesse bei der Arbeit (Archivfoto). Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige

Kämmerer Hartmut Vorjohann (CDU) wird in diesem Jahr weniger Geld erhalten als geplant.

Wieso dem Ordnungsamt Mitarbeiter fehlen und welche Rolle das Wetter und die Waldschlößchenbrücke für die Knöllchen-Bilanz spielen, lesen Sie in der gedruckten ausgabe der DNN vom 13. September und bei

!

tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Schüler des Dresdner St.-Benno-Gymnasiums durften am Donnerstag das einzige Interview mit SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück führen. Der Politiker, der zu einer Wahlkampf-Veranstaltung auf dem Schlossplatz weilte, nahm sich für die vier Jungen Zeit und beantwortete mehrere Interviewfragen.

09.09.2015

Es ist wie das hohe C bei Sängern, wenn geistig Behinderte eine ganz gewöhnliche Arbeitsstelle ergattern können, versucht Ulf Eisoldt, Produktionsleiter der Inpuncto-Werkstätten der Lebenshilfe den Vergleich.

09.09.2015

Der geplante Umbau der ehemaligen Außenstelle des Gymnasiums Dresden-Klotzsche zu einem Asylbewerberheim ist auf unbestimmte Zeit gestoppt. Das geplante Vorhaben zur Unterbringung von 60 Asylbewerbern werde zurückgestellt, da gestiegene Baukosten in der Entwurfsplanung den Bau steuerlich nicht mehr rechtfertigen würden.

09.09.2015
Anzeige