Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresden-concept-Ausstellung reist über Dresden nach London und Breslau

Internationale Wanderschaft Dresden-concept-Ausstellung reist über Dresden nach London und Breslau

Die Wissenschaftsausstellung Dresden-concept verlagert ihren Schwerpunkt an den Campus der Technischen Universität Dresden bevor sie sich ab Mai auf internationale Wanderschaft begibt.

Technische Universität Dresden 51.029273 13.728996
Google Map of 51.029273,13.728996
Technische Universität Dresden Mehr Infos
Nächster Artikel
Lehrer in Sachsen machen Druck

Die Dresden-concept-Ausstellung war von Juni bis Oktober 2016 dem Dresdner Neumarkt zu sehen. Im Mai macht die Ausstellung zuerst am Kings College in London halt.

Quelle: Oliver Killig

Dresden. Die Wissenschaftsausstellung Dresden-concept verlagert ihren Schwerpunkt an den Campus der Technischen Universität Dresden bevor sie sich ab Mai auf internationale Wanderschaft begibt. Mit dem Standortwechsel sollen die Forschungsergebnisse der TU und die Faszination an der Forschung weit über die Stadtgrenzen von Dresden hinausgetragen werden.

In der Bibliothek „DrePunct“ der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), im Werner-Hartmann-Bau der TU Dresden und ab Februar im Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD) können Besucher noch in den nächsten vier Monaten alles  rund um das Thema Umweltforschung erfahren. Zudem zieren drei der ursprünglich acht CityTrees die TU Dresden (Zellescher Weg), die HTW Dresden und das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf.

Im Mai macht die Ausstellung zuerst am Kings College in London halt, um Besucher über die wissenschaftliche Arbeit aus Dresden zu informieren. Ab September ist Dresden-concept dann auf dem Plac Soly, einen der zentralsten Plätze Breslaus, zu sehen. In Zusammenhang mit der Exposition wird es zudem Vernetzungs-, Studieninformationsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen geben an denen auch Staatsministerin Eva-Maria Stange und das Rektorat der TU Dresden teilnehmen werden.

Dresden-concept ist ein Gemeinschaftsprojekt aus 24 Partnern aus Wissenschaft und Kultur, die Wissenschaftsgebiete in Dresden identifizieren, weltweit  führende Wissenschaftler werben und diese an den sächsischen Wissenschaftsstandort binden wollen. Von Juli bis Oktober 2016 war die Dresden-concept-Ausstellung auf dem Neumarkt  zu sehen.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.