Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden Second: Verein und TV-Sender mit „Bewerbung" beim US-Präsidenten

Video für Donald Trump Dresden Second: Verein und TV-Sender mit „Bewerbung" beim US-Präsidenten

„America First“ – so viel ist unter Donald Trump klar. Aber wer ist Zweiter? Dem nicht allzu ernst gemeinten Wettlauf um den Posten als Nummer zwei hinter den USA hat sich nun auch die Landeshauptstadt Dresden angeschlossen. „Dresden second“ heißt es in einem Video, das der Verein Atticus und Dresden Fernsehen am Freitagabend online gestellt haben.

Dem nicht ganz ernst gemeinten Wettlauf um den Posten als Nummer zwei hinter den USA hat sich nun auch die Landeshauptstadt Dresden angeschlossen.

Quelle: Screenshot Atticus e.V.

Dresden. „America First“ – so viel ist unter Donald Trump klar. Aber wer ist Zweiter? Dem nicht allzu ernst gemeinten Wettlauf um den Posten als Nummer zwei hinter den USA hat sich nun auch die Landeshauptstadt Dresden angeschlossen. „Dresden second“ heißt es in einem Video, das der Verein Atticus und Dresden Fernsehen am Freitagabend online gestellt haben.

Im typischen Duktus der #everysecondcounts-Videos geht es um Schlager, das Tal der Ahnungslosen, um August den Starken, Frauke Petry, Dynamo, die Waldschlößchenbrücke und viele andere Dinge. Stolz wird das Dresdner WTC mit dem Trump-Tower verglichen, wird erwähnt, wie Dresden nach 1945 „great again“ wurde oder dass die Yenidze die beste Moschee überhaupt sei – eben ganz ohne Moslems, spielt das Video auf Trumps bisherige Außenpolitik an. Auch Pegida als „the walking dead“ und die „Monument“-Busse fehlen nicht.

Die Idee zu #everysecondcounts hatten verschiedene TV-Satiresendungen in ganz Europa. In Deutschland waren das Neo Magazin Royal und Jan Böhmermann die ersten, die um „Germany Second“ warben. Auch aus zahlreichen anderen Ländern und inzwischen auch Bundesländern und Städten gibt es Videos, die mit einem Augenzwinkern für das eigene Land werben und dabei auch Probleme und kleine Gemeinheiten unterbringen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
12.12.2017 - 08:59 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus wünscht sich dennoch einen neuen Innenverteidiger

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.