Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden-Balkan-Konvoi startet am Donnerstag ab Bahnhof Neustadt
Dresden Lokales Dresden-Balkan-Konvoi startet am Donnerstag ab Bahnhof Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 10.11.2015
Anzeige
Dresden

Nicht wie geplant am Mittwoch sondern erst am Donnerstag startet der Dresden-Balkan-Konvoi vom Bahnhof Neustadt. Eine Gruppe engagierter Neustädter bringt gesammelte Wintersachen, Lebensmittel und Medikamente zu den Flüchtlingen auf der Balkanroute. 

Wer noch Kleider- und Sachspenden abgeben will, kann das im Umsonstladen im Sonnenhof an der Alaunstraße und im District-Museum auf der Rothenburger Straße tun. Wie das Neustadt-Geflüster berichtet, haben sich schon einige Fahrer mit Autos und Bussen gefunden. Auch auf Geldspenden sind die Initiatoren angewiesen, um ihr Vorhaben zu finanzieren.

Gebraucht werden vor allem Kleidung für Regen- und Winterwetter, Isomatten, Decken , Schlafsäcke,  Konserven mit Lebensmitteln und Zelte.  Die Route des Konvois soll nach Slowenien, Mazedonien und Serbien führen. Auf der Facebook-Seite werden Termine und Spenden koordiniert.   

Unterstützung kommt unter anderem von den Grünen-Landtagsabgeordneten Volkmar Zschocke, Katja Meier und Valentin Lippmann. "Wir sind beeindruckt vom ehrenamtlichen Engagement vieler Dresdner, die Kleiderspenden und Lebensmittel zu den Flüchtlingen auf der Balkanroute bringen“. Im Hinblick auf die völlig überlasteten Hilfsorganisationen vor Ort sei diese direkte Hilfe gerade in den kommenden kälteren Wochen sehr wichtig. Die Grünen haben sich für eine Geldspende entschieden, um den Transport und eventuelle Ergänzungskäufe zu unterstützen, heißt es aus der Pressestelle der Fraktion.

Geldspenden an:

Kulturbüro Dresden
IBAN: DE54 8502 0500 0003 6007 04
BIC: BFSWDE33DRE
Verwendungszweck: Spende Dresden-Balkan-Konvoi 2015

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Dresden hat einen Förderbescheid über rund 657000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten, um den Fußgängertunnel am Neustädter Markt zu verfüllen.

11.11.2015

Die fehlende Modernisierung von GAGFAH-Wohnkomplexen in Johannstadt-Nord ist Thema einer Bürgerversammlung am Mittwoch.

10.11.2015

20 Gänge, 20 Köche und die warmen Temperaturen Portugals - beim Gourmetfestival "Tribute to Claudia", das ab heute bis Sonntag Feinschmecker aus aller Herrenländer verwöhnt, kocht Starkoch Benjamin Biedlingmaier für das internationale Publikum fleißig mit.

10.11.2015
Anzeige