Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Diebe scheitern an Fahrzeugelektronik
Dresden Lokales Diebe scheitern an Fahrzeugelektronik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 16.04.2018
Die Polizei sucht nach den verhinderten Dieben. Quelle: picture alliance / Friso Gentsch
Dresden

 Diese Autos waren eine Nummer zu groß für Langfinger: Unbekannte drangen in der Nacht zum Sonnabend in Weixdorf in zwei parkende Fahrzeuge der Marke Ford ein. Die Täter manipulierten laut Polizei an der Fahrzeugelektronik. Es gelang ihnen jedoch nicht, die Autos zu starten. Die Beseitigung der Einbruchsspuren kostet pro Fahrzeug rund 600 Euro.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Cesar Millan, der mit seiner Fernsehsendung „Der Hundeflüsterer“ berühmt wurde, gastierte in der ausverkauften Messehalle Dresden. Er machte auf sehr lustige Weise wieder einmal klar: Es liegt niemals am Hund, sondern immer am Herrchen.

15.04.2018
Lokales Unterbezirksparteitag in Dresden - SPD fordert neues Orang-Utan-Haus

Die SPD ist in Dresden bei Wahlen nicht auf Rosen gebettet. Miese Stimmung herrschte beim Unterbezirksparteitag aber nicht. Die Sozialdemokraten sprachen ihrem Vorsitzenden Richard Kaniewski das Vertrauen aus und wollen sich als ÖPNV-Partei profilieren.

15.04.2018

Das war eindeutig: Mit 37 zu 21 stimmen hat der FDP-Kreisparteitag Stadtrat Jens Genschmar aufgefordert, die Partei zu verlassen. Genschmar überschreite in den sozialen Medien regelmäßig rote Linien, hieß es. Juristische Folgen hat der Beschluss aber nicht.

15.04.2018