Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die Pflanzen der Bibel in Pillnitz entdecken

Heckengarten am Wasserpalais Pillnitz Die Pflanzen der Bibel in Pillnitz entdecken

Durch die botanische Ausstellung „Pflanzen der Bibel“ im Heckengarten am Wasserpalais führen am Sonntag, dem 3. September um 11 Uhr, Mitarbeiter des Institutes für Katholische Theologie an der TU Dresden. Zu sehen sind Pflanzen und Bäume, die bereits in der Bibel Erwähnung finden und dort religiöse Themen symbolisieren.

Voriger Artikel
Herbst im Mehrgenerationenhaus
Nächster Artikel
Chef der Dresdner Staatsanwaltschaft im Ruhestand

Äpfel

Quelle: dpa

Pillnitz. Durch die botanische Ausstellung „Pflanzen der Bibel“ im Heckengarten am Wasserpalais führen am Sonntag, dem 3. September um 11 Uhr, Mitarbeiter des Institutes für Katholische Theologie an der TU Dresden. Zu sehen sind Pflanzen und Bäume, die bereits in der Bibel Erwähnung finden und dort religiöse Themen symbolisieren. Mit der Sonderführung „Pflanzen der Bibel entdecken“ können Interessierte kulturgeschichtliche Hintergründe erfahren und die christlichen Bedeutung zahlreicher Zier- und Nutzpflanzen kennen lernen. So wird zum Beispiel, neben der Geschichte um den Apfelbaum, unter anderem auch auf die Bedeutung von Olivenbäumen, Palmwedeln und Datteln aufmerksam gemacht. Die Sonderführung beginnt am Besucherzentrum „Alte Wache“ und kostet 13 Euro pro Person. Für sieben Euro können Jugendliche bis 16 Jahre die Führung besuchen. Anmeldungen werden unter 0351/261 32 60 oder pillnitz@schloesserland-sachsen.de entgegen genommen. Bis Mitte September ist die Ausstellung zu sehen.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.