Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Deutsche Werkstätten Hellerau führen Intranet ein
Dresden Lokales Deutsche Werkstätten Hellerau führen Intranet ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 12.06.2017
Die Digitalisierung soll den Möbelbauern in den Werkstätten Hellerau die Kommunikation erleichtern. Quelle: Uli Langer
Dresden

Die Deutschen Werkstätten Hellerau führen ein digitales Intranet-System ein, um dem Wandel der Zeit standzuhalten. Damit stellt Hellerau das 500. geförderte Projekt aus dem E-Business-Topf von Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD). „Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen auch Handwerksunternehmen durch solche Projekte wachsen“, sagt der Wirtschaftsminister. Die E-Business-Förderung ist Bestandteil der Strategie „Sachsen Digital“ und soll die Innovationskraft der heimischen Wirtschaft stärken, insbesondere im Mittelstand. Die Förderung der sächsischen Aufbaubank unterstützt Unternehmen beim digitalen Ausbau mit bis zu 40 000 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden sagt Scheitern voraus - Heftige Anfeindungen gegen neues Zentrum für Baukultur

Im Kulturpalast hat das Zentrum für Baukultur Sachsen seine Pforte eröffnet. Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden hat einen Frontalangriff gegen die Institution gestartet. Es handele sich nur um ein Instrument, um die Dresdnerinnen und Dresdner über bestimmte Denkweisen zu belehren, so der Vorstand der Gesellschaft.

12.06.2017

Am Mittwoch finden von 6 bis 9.15 Uhr und von 15 bis 18.15 Uhr an ausgewählten Straßen Verkehrszählungen in der Dresdner Neustadt statt. Die betroffenen Gebiete befinden sich zwischen Bischofsweg und Stauffenbergallee sowie zwischen Alaunplatz und Radeberger Straße.

12.06.2017

Am 30. Juni werden in der Commerzbank Dresden die Dissertationspreise 2016 der Commerzbank und der Dr.-Walter-Seipp-Preis für herausragende Dissertationen von jungen Nachwuchswissenschaftlern der TU Dresden verliehen.

12.06.2017