Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Deutsche Skatermeisterschaften kommen nach Dresden
Dresden Lokales Deutsche Skatermeisterschaften kommen nach Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 09.09.2015

Er wird die Anlage an der Lingnerallee heute in Augenschein nehmen. Sie ist um einige Geräte erweitert worden - eine Mini-Halfpipe, zwei Benches, eine Flat-Rail und ein Triangel. Die Kosten für die Erweiterung einschließlich der Landschaftsbauarbeiten betragen 50 000 Euro.

Im Mai 2014 hatte es eine Beteiligungsaktion gegeben, um den Bedarf an weiteren Skate-Geräten zu ermitteln. Die Ausschreibung der Arbeiten erwies sich als kompliziert, da Hersteller von Skate-Elementen mit Aufträgen eingedeckt sind und sich nicht beteiligten. Erst im zweiten Versuch wurde eine Garten- und Landschaftsbaufirma gefunden, die einen Gerätehersteller als Nachunternehmer binden konnte. Beide Firmen haben bereits die große Anlage errichtet. Inzwischen stehen die Geräte und wurden bereits kurz nach der Aufstellung genutzt. Die Graffitigestaltung der Anlage wurde wird in Zusammenarbeit mit dem Spike e. V. bis etwa Oktober schrittweise erneuert.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.05.2015

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Hebammen laden morgen, 16 Uhr zu einer Kundgebung in den Alaunpark ein. Anlass ist der Internationale Hebammentag am 5. Mai und die finanzielle Lage der selbstständigen Geburtshelferinnen.

09.09.2015

Theoretisches Wissen, dass sich junge Leute während des Abiturs oder eines Studiums aneignen, reicht nicht immer aus, um einen Job zu ergattern. Denn oft setzen Arbeitnehmer auf praktische Erfahrungen, die die jungen Absolventen beispielsweise im Rahmen eines freiwilligen Sozialen Jahres gesammelt haben.

09.09.2015

Die Spargelbauern in Sachsen rechnen in Sachen Menge und Qualität mit einer guten Saison. „Die Stangen sind schön weiß, gerade gewachsen und kaum hohl“, sagte der Vorsitzende des Verbandes der Sächsischen Spargelbauern, Holger Schöne, der Deutschen Presse-Agentur.

09.09.2015