Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Deutsche Filmpreis-Gewinnerin Sandra Hüller steht in Dresden vor der Kamera

Deutsche Filmpreis-Gewinnerin Sandra Hüller steht in Dresden vor der Kamera

Filmfest Dresden, das vom 16. bis zum 21. April veranstaltet wird, hat sich für die Jubiläums-Ausgabe prominente Unterstützung geholt. Sandra Hüller, die 2006 für ihre Hauptrolle in "Requiem" einen Silbernen Bären und den Deutschen Filmpreis in Berlin gewann, steht für den 30-Sekunden-Trailer des internationalen Kurzfilmfestivals vor der Kamera - gedreht wird Anfang Februar in Dresden.

Voriger Artikel
Mit seiner gestrigen Investitur hat der Kunsthistoriker Matthias Flügge die Amtsgeschäfte als Rektor der HfBK Dresden übernommen
Nächster Artikel
Landes- und Uni-Bibliothek SLUB in Dresden soll 2014 Staatsbetrieb werden

Sandra Hüller wird die prominente Besetzung für den Trailer sein.

Das 25. Vor jeder Vorführung des Filmwettbewerbs wird er dann zu sehen sein.

Dass die Veranstaltung gerade zu seinem Jubiläum diese prominente Hilfe erfährt, kommt nicht von ungefähr, erklärt Produzent Jörg Lassak, der gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Michael Venus das Drehbuch für den Trailer schrieb: "Wir tragen die Idee bereits länger mit uns rum. Der Trailer basiert auf einem kleinen Kurzfilmwitz, den wir immer schon als Film umsetzen wollten", verrät Lassak, der unter anderem bei "What a Man" aus dem Jahr 2011 mitgewirkt hat. Statt die Idee eines Filmes aber weiterzuverfolgen, kam irgendwann der Einfall, das Drehbuch als Trailer umzusetzen. Im vergangenen Sommer wurde der Kontakt mit den Filmfest Dresden hergestellt. "Als Jörg Lassak mit dem Vorschlag auf uns zukam, waren wir begeistert. In unserem Jubiläumsjahr ehrt uns die prominente Unterstützung sehr", erklärt Katrin Küchler, eine der Chefinnen des Kurzfilmfestivals.

Im vergangenen Jahr wurden im übrigen immerhin 71 Wettbewerbsbeiträge aus 21 Ländern in den Bereichen Animations- und Kurzspielfilme und über 200 Filme in den Sonderprogrammen gezeigt.

Mehr Informationen auch im Internet unter www.filmfest-dresden.de.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 22.01.2013

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.