Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der politische und religiöse Islam in Afrika – Vortrag
Dresden Lokales Der politische und religiöse Islam in Afrika – Vortrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 20.03.2018
06.03.2018, Ägypten, Kairo: Abdel Fattah al-Sisi (3.v.r), Präsident von Ägypten, Mohammad Salman bin Abdulaziz bin Salman Al Saud (4.v.r), Kronprinz von Saudi-Arabien, und Ahmad Mohammad al-Tayyeb, Imam der al-Azhar-Moschee (r), besuchen die al-Azhar-Moschee in der ägyptischen Hauptstadt. 8. Foto: SPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ findet am 27. März um 19 Uhr im Neuen Rathaus (Raum 3/13) auf dem Dr.-Külz-Ring 19 ein Vortrag zum Thema „Der politische und religiöse Islam in Afrika“ statt.

Der Referent ist Martin Zabel. Er absolvierte ein Studium der Arabistik in Leipzig und widmete sich Islamwissentschaftlicher Inhalte, der Afrikanistik, Politikwissenschaft und Religionswissenschaft. Veranstaltet wird die Diskussion von Afropa e.V. - dem Verein für afrikanisch-europäische Verständigung.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Die NSU-Monologe der Bühne für Menschenrechte - Die Opfer des NSU – Vom Mut in der ersten Reihe zu stehen

Fünf Jahre nach Bekanntwerden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ erzählen die NSU-Monologe von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU.

20.03.2018
Lokales Spatenstich in Niedersedlitz - Neue Reihenhäuser mit eigenem Heizkraftwerk

Die Werner Wohnbau GmbH startet derzeit mit den Bauarbeiten für neun Reihenhäuser an der Heidenauer Straße in Niedersedlitz. Ende des Jahres sollen die Bewohner ihre neuen Räumlichkeiten in Besitz nehmen können.

20.03.2018

Zwei Dresdner Schüler haben es in die nächste Runde von „Jugend forscht“ geschafft – mit außergewöhnlichen Projekten.

20.03.2018
Anzeige