Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der Mann in allen Farben im Moksha
Dresden Lokales Der Mann in allen Farben im Moksha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 27.10.2017
Der Mann in allen Farben - ein Märchen aus Südfrankreich Quelle: Moksha
Anzeige
Dresden

Anlässlich des Internationalen Tages des Mannes (Männergesundheitstag) lädt das Moksha am 1. November um 20 Uhr auf die Arnoldstrasse 16 ein. Thema wird eine Geschichte mit dem Titel „Der Mann in allen Farben - ein Märchen aus Südfrankreich“ sein, indem der Sohn eines Holzfällers kein Gold bekommt, sondern ein Gewand in allen Farben der Welt. Ein Märchen zum Lebensweg eines Mannes. Eine Anmeldung wird empfohlen, die Kosten belaufen sich auf ein Trinkgeld zwischen fünf und zehn Euro.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenige Tage vor dem offiziellen Start haben sich in Dresdner die Stollenbäcker auf die Saison eingestimmt. Gemeinsam mit den historischen Figuren des kurfürstlichen Hofbäckermeisters Zacharias und August dem Starken präsentierte das Dresdner Stollenmädchen Hanna Haubold das süße Backwerk.

27.10.2017

Die Gedenkstätte Münchner Platz ist auch am Reformationstag, dem 31. Oktober, und am Buß- und Bettag, dem 22. November, für Besucher geöffnet. Die ständige Ausstellung „Verteilt. Inhaftiert. Hingerichtet. – Politische Justiz in Dresden 1933-1945 // 1945-1957“ ist von 10 bis 18 Uhr zugänglich.

27.10.2017
Lokales Neue Aussichtstafel in Dresden - Bismarcksäule zeigt markanteste Punkte

Endlich wissen, was man sieht. Touristen und Besucher der Bismarcksäule in Räcknitz können beim Blick über die gesamte Stadt nun endlich auf eine umfangreiche Aussichtstafel zurückgreifen. Die erste von vier neu geplanten Platten ist am Freitag eingeweiht worden.

27.10.2017
Anzeige