Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Der Architekt Jan de Vylder wird in der Hochschule für Bildende Künste vorgestellt

Hochschule für Bildende Künste, Brühlsche Terrasse 1, Dresden Der Architekt Jan de Vylder wird in der Hochschule für Bildende Künste vorgestellt

Am 24. Januar um 19 Uhr widmet die Hochschule für Bildende Künste, Güntzstraße 34, dem 1968 geborenen, belgischen Architekten Jan de Vylder einen Vortrag.

Voriger Artikel
Musical von und für Kinder – Musikschule präsentiert Ferienworkshop
Nächster Artikel
Dortmunder Duo „loyalGo“ arbeitet in Dresden an Bonus-Ladesäulen für Elektroautos

Symbolbild Hochschule für Bildende Künste

Quelle: Rietschel

Dresden. Am 24. Januar um 19 Uhr widmet die Hochschule für Bildende Künste, Güntzstraße 34, dem 1968 geborenen, belgischen Architekten Jan de Vylder einen Vortrag. Professor Olaf Lauströer wird den Ausnahmekünstler vorstellen, der für seinen unkonventionellen Stil bekannt geworden ist. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Großen Hörsaal im 2. Obergeschoss statt.

Von Carolin Seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.