Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der Architekt Jan de Vylder wird in der Hochschule für Bildende Künste vorgestellt
Dresden Lokales Der Architekt Jan de Vylder wird in der Hochschule für Bildende Künste vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 19.01.2018
Symbolbild Hochschule für Bildende Künste Quelle: Rietschel
Anzeige
Dresden

Am 24. Januar um 19 Uhr widmet die Hochschule für Bildende Künste, Güntzstraße 34, dem 1968 geborenen, belgischen Architekten Jan de Vylder einen Vortrag. Professor Olaf Lauströer wird den Ausnahmekünstler vorstellen, der für seinen unkonventionellen Stil bekannt geworden ist. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Großen Hörsaal im 2. Obergeschoss statt.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Musikschule „Goldenes Lamm“, Leipziger Straße 220, Dresden - Musical von und für Kinder – Musikschule präsentiert Ferienworkshop

Am Freitag, dem 16. Februar um 18 Uhr, feiert das Kinder-Musical „Dankbar“, in der Musikschule „Goldenes Lamm“ auf der Leipziger Straße 220 Premiere.

19.01.2018

Das Gymnasium Dresden-Plauen, Kantstraße 2, lädt am 27. Januar von 9 bis 12 Uhr zum tag der offenen Tür ein.

19.01.2018

Dr. Steffen Delang, Referatsleiter des LfD, stellt in einem Bildervortrag ausgewählte Schlossbauten der Renaissance in Sachsen und Mitteldeutschland vor.

19.01.2018
Anzeige