Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Demonstrieren für den Klimaschutz
Dresden Lokales Demonstrieren für den Klimaschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 13.03.2019
Jugendliche in über 50 Ländern weltweit demonstrieren am Freitag, 15. März, für den Klimaschutz. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Bei einem weltweiten Klimastreik der Initiative „Fridays for Future“ am Freitag, 15. März, wird auch die Ortsgruppe Dresden eine Demonstration organisieren. Der Demozug startet um 12 Uhr am St.-Benno-Gymnasium, Pillnitzer Straße 39, und kommt 14.30 Uhr zur Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6. In der Kreuzkirche halten der freiberufliche Wissenschaftler Jörg Schwerdtfeger und Markus Egermann vom Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung einen Vortrag über die Folgen des Klimawandels. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) stellt sich anschließend den Fragen der Jugendlichen.

Weite Informationen unter www.fridaysforfuture.de/march15th/.

Von as

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Drachenboot-Rennen auf der Elbe in Dresden sind legendär. Jetzt gibt es ein völlig neues Konzept für die traditionsreiche Veranstaltung.

13.03.2019

Reisende am Dresdner Flughafen sind von dem Flugverbot für die Boeing-Modelle 737 Max 8 und Max 9 nicht betroffen. Am Flughafen Dresden starten und landen zur Zeit keine Maschinen der beiden vom Flugverkehr ausgeschlossenen Typen und es müssen keine Einschränkungen befürchtet werden.

13.03.2019

„Dresdner Frauen“ ist der Titel eines Buches, das tragische, verblüffende und teilweise unglaubliche Geschichten von Frauen erzählt, die die Stadt in der Vergangenheit prägten. Diese Serie wirft kurze Schlaglichter auf diese Persönlichkeiten. Heute geht es um Melitta Bentz.

13.03.2019