Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Das Wiener Loch hat fertig
Dresden Lokales Das Wiener Loch hat fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 01.08.2016
Fix und fertig: das Prager Carrée.  Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

 In das Prager Carrée am Wiener Platz sind die ersten Mieter eingezogen. „Wir haben den Neubau pünktlich zum 1. August fertiggestellt“, erklärte Svea Hoffmann, Sprecherin des Investors Revitalis Real Estate AG. „Wir werden für das Erscheinungsild der Gebäude an diesem zentralen und prominenten Standort von vielen Seiten gelobt.“ Die Hälfte der 241 Wohnungen seien aktuell verietet. „Damit deckt sich die Vermietungszahl mit unserem Planungsziel. Es stehen nur noch wenige Ein- und Zweizimmer-Wohnungen zur Vermietung zur Verfügung“, so die Sprecherin.

Mietbeginn für die ersten 60 Mieter war in diesen Tagen, die Wohnungen waren seit vergangenem Montag übergeben worden. Familie Pfeufer waren die ersten Mieter, die ins Prager Carrée eingezogen sind. „Wir freuen uns auf unsere Neubauwohnung und eine gute Gemeinschaft mit den neuen Nachbarn“, erklärten die Mieter beim Bezug ihrer Zweiraum-Wohnung. „Wir ziehen zurück in unsere Lieblingsstadt Dresden. Jetzt möchten wir die Vorzüge einer Neubauwohnung und die tolle Lage an der Prager Straße mit all den Einkaufsmöglichkeiten genießen“, so die Eheleute Prischl, die auch in der vergangenen Woche den Wohnungsschlüssel erhalten hatten.

Die nächsten Mieter werden laut Hoffmann sukzessiv zum 15. August, 1. September, 1. Oktober, 1. November und 1. Dezember je noch Wunsch einziehen. Der Rewe-Markt wird im September seine Pforten öffnen, ab Anfang November will die Gastronomiekette L’Osteria ihre Gäste mit italienischen Speisen verwöhnen, kündigte die Revitalis-Sprecherin an.

www.prager-carree.de

Von Thomas Baumann-Hartwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Wird das Dresdner Lokal wieder eine Gaststätte? - Cultus interessiert sich für Ratskeller

Seit der Flut 2002 liegt der Ratskeller brach. Das könnte sich jetzt ändern. Wie die Verwaltung mitteilte, interessiert sich die stadteigene Tochter Cultus gGmbH für das Lokal. Aber auch andere Interessenten könnten die Räume besichtigen.

01.08.2016
Lokales Finanzcenter schließt kurzzeitig - Neustädter Postbank wird modernisiert

Das Postbank Finanzcenter auf der Königsbrücker Straße schließt vom 3. August 12 Uhr bis zum 4. August 15 Uhr. Grund sind Modernisierungsarbeiten und technische Weiterentwicklungen des Finanzcenters.

01.08.2016
Lokales Beseitigung von Hochwasserschäden - Hochwasserschäden in Pillnitz werden beseitigt

In Dresden Pillnitz beginnen ab August die Bauarbeiten zur Beseitigung der Hochwasserschäden vom Juni 2013 am Graupaer Bach. Sie betreffen den Abschnitt zwischen Lohmener Straße und Schöpsdamm.

01.08.2016
Anzeige