Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales DVB erweitern Sprachangebot ihrer Ticketautomaten um Polnisch und Tschechisch
Dresden Lokales DVB erweitern Sprachangebot ihrer Ticketautomaten um Polnisch und Tschechisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 10.10.2018
Die Umstellung der Fahrscheinautomaten der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) ist fast abgeschlossen. Quelle: DVB AG
Dresden

Die Umstellung der Fahrscheinautomaten der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) ist fast abgeschlossen. Seit Mittwoch können die Automaten außer in Deutsch und Englisch auch in polnischer und tschechischer Sprache bedient werden.

Mit den neuen Ticketautomaten an der Schwebebahn und der Standseilbahn, die am Dienstag in Betrieb genommen wurden, sowie vier Automaten in Radebeul und Coswig, die am Mittwoch folgten, sind insgesamt 143 Geräte im DVB-Netz verkaufsbereit. Lediglich die Automaten für Weinböhla, Pillnitz und den Haltepunkt Strehlen stehen weiterhin im Lager. In Weinböhla soll es kurzfristig losgehen, in Pillnitz und Strehlen warten die DVB das Ende der jeweiligen Baustellen ab.

Seit dem 9. April ersetzten die Verkehrsbetriebe ihre alten Fahrscheinautomaten in mehreren Stufen durch eine moderne Touch-Screen-Variante. Gegenüber den rund 30 Jahre älteren Vorgängern können die neuen Automaten das gesamte Fahrscheinsortiment innerhalb des Verkehrsverbundes Oberelbe verkaufen.

Die DVB-Fachleute erwägen, künftig weitere stationäre Ticketautomaten zu beschaffen. Damit soll vor allem Touristen und Gelegenheitsfahrern ein besseres Vertriebsnetz geboten werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 20-jährige ehemalige Titans-Spieler wurde vor wenigen Tagen in Jena von einer Straßenbahn erfasst. Er überlebte knapp und wird nach dem tragischen Unfall wahrscheinlich querschnittsgelähmt sein. Um Noah und seine Familie zu unterstützen, startete eine Freundin eine Spendenkampagne.

10.10.2018

Im Pinguinbecken des Dresdner Zoos kam es nach fast drei Jahren gesundheitlicher Ruhe erneut zu Todesfällen: Zwei Pinguinmännchen starben in den letzten zwei Monaten durch Krankheiten.

10.10.2018

Das junge Unternehmen Zellmechanik Dresden ist der sächsische Landessieger des Wettbewerbs „KfW Award Gründen“. Die Dresdner Firma tüftelt an einem medizinischen Gerät, das im Ernstfall Leben retten soll.

10.10.2018