Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales DNN suchen den tiefsten Krater
Dresden Lokales DNN suchen den tiefsten Krater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 15.05.2017
11 cm tiefes Schlagloch auf der Großglocknerstraße.  Quelle: Reinhard Wobst
Anzeige
Dresden

Wir suchen – im Wettlauf mit Dresden Straßenreparaturbrigade – Dresdens tiefste und größte Schlaglöcher und die schlimmste Schlaglochbuckelpiste der Stadt. Begonnen haben wir mit einem Schlaglochfund auf der Louisenstraße. „Ein sieben Zentimeter tiefes Schlagloch bringt echte Laubegaster nur zum müden Lächeln. Unser Lieblingsschlagloch auf der Großglocknerstraße - unweit vom Abzweig Leubener Straße - ist mindestens 11 Zentimeter tief. Ein so bedeutsames Bauwerk sollte einen Namen haben; ich schlage „Glockner-Nordwand“ vor“, schreibt DNN-Leser Reinhard Wobst. Doch er habe noch mehr zu bieten. „Gleich um die Ecke auf der Krainer Straße (die im Wesentlichen aus Schlaglöchern und deren Auffüllversuchen besteht) gibt es sogar ein Schlagloch mit Wasseranschluss.“ Ebenfalls 11 Zentimeter Tiefe hat DNN-Leser Sebastian Bechthold bei einem Schlagloch auf der Luboldtstraße gemessen. „Direkt daneben sind noch zwei nicht so tiefe Löcher.“ Auf einem Teil der Luboldtstrasse seien tiefe Löcher eine Woche vor seiner Aufnahme geflickt worden, „aber nicht hier“.

Kennen Sie auch einen Schlaglochkrater in der Stadt oder eine Schlaglochbuckelpiste, dann schreiben Sie uns und schicken Fotos an lokales@dnn.de. Um das Tiefste und das vom Umfang her Größte küren zu können, sollten Sie natürlich die Messlatte anlegen und uns die Maße mitteilen. Gern können Sie mit aufs Foto! Wir freuen uns.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands beste Cheerleader kämpften am Wochenende in der Margon-Arena in Dresden um die 27. Deutsche Meisterschaft.

15.05.2017

Am 19. und 20. Mai steigt in Laubegast ein neues Weinfest. Zehn Winzer und Händler präsentieren auf dem Platz an der Leubener Straße 17 Weine aus Sachsen und aller Welt.

14.05.2017

Am 17. Mai lädt die Fakultät Geoinformation Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen zum Tag der Geodäsie in ihre Labore ein.

14.05.2017
Anzeige