Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Conchita tritt auf der Dresdner Hope-Gala auf

Engagement gegen HIV und Aids Conchita tritt auf der Dresdner Hope-Gala auf

Conchita Wurst steht am 28. Oktober bei der Hope-Gala im Kulturpalast auf der Bühne und engagiert sich gemeinsam mit vielen anderen Künstlern im Kampf gegen HIV und Aids in den Elendsvierteln rund um Kapstadt.

Voriger Artikel
Dresden-Laubegast feiert Inselfest
Nächster Artikel
Juristisches Nachspiel eines Rosenkriegs


Quelle: PR

Dresden. Conchita Wurst steht am 28. Oktober bei der Hope-Gala im Kulturpalast auf der Bühne und engagiert sich gemeinsam mit vielen anderen Künstlern im Kampf gegen HIV und Aids in den Elendsvierteln rund um Kapstadt. Tom Neuwirth, der die Kunstfigur der Conchita Wurst als Antwort auf jahrelange Diskriminierung geschaffen hat, tritt gleichfalls ohne Gage auf. Die Spenden des Abends gehen an das Kinderprojekt „Hope Cape Town“, um Ärzte, Gesundheitsarbeiter und soziale Betreuung zu finanzieren, teilen die Veranstalter mit.

Die Hope-Gala findet am 28. Oktober zum 12. Mal statt. Sie beginnt 19 Uhr im Kulturpalast. Die Moderation übernimmt der Musiker und Klaviervirtuose Joja Wendt gemeinsam mit Moderatorin Andrea Ballschuh. Außerdem kommt Songpoet Gregor Meyle nach Dresden. Im klassischen Teil steht Mezzosopranistin Su Hilbert, die Frau von OB Dirk Hilbert, auf der Bühne. Sie wird von Musikern der Dresdner Philharmonie begleitet.

Tickets können über tickets@hopegala.de oder das Formular auf www.hopegala.de bestellt werden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.