Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Chinesen kaufen Elektromaschinenhersteller VEM
Dresden Lokales Chinesen kaufen Elektromaschinenhersteller VEM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 14.04.2017
Mitarbeiter der VEM Sachsenwerk GmbH arbeiten an der Montage eines sechs Megawatt Windkraftgenerators im Werk in Dresden Quelle: dpa (Archiv)

Der Elektromaschinenhersteller VEM bekommt einen chinesischen Eigentümer. Ein „Familieninvestor“ habe dem bisherigen Besitzer, der Unternehmerfamilie Merckle, ihre Anteile abgekauft, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Dresden mit. „Wenn derzeit noch ausstehende Genehmigungen chinesischer unddeutscher Behörden vorliegen, soll der Verkauf im Sommer dieses Jahres wirksam werden“, hieß es. Erst dann könnten weitere Einzelheiten genannt werden.

Laut den Geschäftsführern der VEM Holding, Torsten Kuntze und Falk Lehmann, hat der Investor „ein großes strategisches Interesse am Erhalt der Marke VEM“. Alle Standorte blieben erhalten. Auch für die Belegschaft werde der Eigentümerwechsel keine Veränderungen mit sich bringen. In Deutschland stellt VEM in Dresden, Wernigerode und Zwickau unter anderem elektrische Antriebssysteme, Spezialmotoren

Das mittelständische Unternehmen mit seinen rund 1500 Mitarbeitern erhofft sich durch den Eigentümerwechsel einen besseren Zugang zum chinesischen Markt und „dauerhaft einen stabileren Absatz der Erzeugnisse“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Wettstreit der Fotografen - Anmeldung für Fotomarathon Dresden

Noch bis Karfreitag können sich alle Dresdner Fotokünstler für den Fotomarathon Dresden anmelden.

14.04.2017

Egal ob edler Burgunder aus Baden oder exklusiver Kerner aus Württemberg – die Weinbaukultur in Deutschlands Süden bietet eine große Vielfalt. Um ihre Produkte auch im Weinland Sachsen vorzustellen, präsentieren am 22. und 23. April über 50 Winzer aus Deutschlands Süden rund 700 Weine und Edelbrände auf der Messe „Baden-Württemberg Classics“ im Dresdner Kongresszentrum.

14.04.2017

Das Landesamt für Denkmalpflege und die Stadt prüfen, ob ausgewählte Plattenbauten in Dresden-Gorbitz als Zeugnisse des industriellen DDR-Wohnungsbaus der 1980er Jahre unter Denkmalschutz gestellt werden sollten.

13.04.2017