Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Caritas startet in Dresden Kurs zum kontrollierten Trinken

Hilfe bei Alkoholismus Caritas startet in Dresden Kurs zum kontrollierten Trinken

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes Dresden startet am 28. Juni für alkoholabhängige Menschen einen ambulanten Kurs zum kontrollierten Trinken.

Alkoholismus – Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes Dresden startet am 28. Juni für alkoholabhängige Menschen einen ambulanten Kurs zum kontrollierten Trinken. Das Angebot richtet sich an Menschen, die zu viel trinken und ihren Alkoholkonsum nicht mehr unter Kontrolle bekommen. Die Gruppenabende laufen nach einem wissenschaftlichen Programm in strukturierter Form ab. Die Kurse finden an zehn Terminen über drei Monate in den Caritas-Räumen in der Görlitzer Str. 18 statt. Die Kosten werden teilweise von der Krankenkasse übernommen. Anmeldung unter Ruf 8 04 38 04.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.10.2017 - 10:17 Uhr

Uwe Neuhaus muss bei den Franken zwei Leistungsträger ersetzen. Personelle Alternativen im Mittelfeld sind aber vorhanden.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.