Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
CVJM-Herbergsschiff ist an Liegeplatz in Dresden-Pieschen zurückgekehrt

Nach Generalüberholung CVJM-Herbergsschiff ist an Liegeplatz in Dresden-Pieschen zurückgekehrt

Das Herbergsschiff des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) ist wieder an seinen Liegeplatz vor dem Neustädter Hafen angekommen. Seit August 2016 hatte es zur Überholung auf der Laubegaster Schiffswerft gelegen und konnte anschließend wegen der widrigen Witterung lange Zeit nicht an den seinen Liegeplatz zurückkehren.

Das CVJM-Jugendschiff „J. Fr. Böttger“ ist nach einer Generalüberholung an seinen gewohnten Liegeplatz zurückgekehrt.

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Das Herbergsschiff des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) ist wieder an seinen Liegeplatz vor dem Neustädter Hafen angekommen. Seit August 2016 hatte es zur Überholung auf der Laubegaster Schiffswerft gelegen und konnte anschließend wegen der widrigen Witterung lange Zeit nicht an den seinen Liegeplatz zurückkehren. Denn das ehemalige Fahrgastschiff verfügt über keinen eigenen Motor mehr und ist deshalb auf die Hilfe von Schleppern angewiesen.

Die brachten das Jugendschiff des CVJM am Freitag gegen 9 Uhr in Laubegast in Bewegung. Genauer handelte es sich dabei um einen Schlepper und ein Schubschiff, die beide aus Tschechien stammten. Sie bugsierten das Herbergsschiff, das knapp 60 Übernachtungsgäste aufnehmen kann, langsam unter Dresdens Elbbrücken hindurch an den Heimatponton, der im Zuge der rund 660 000 Euro teuren Überholungsarbeiten auch modernisiert worden ist.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.