Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bundesweiter Schulwander-Wettbewerb läuft an
Dresden Lokales Bundesweiter Schulwander-Wettbewerb läuft an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 01.05.2018
Ein Wandertag im Naturpark Dübener Heide Quelle: Nico Fliegner
Anzeige
Dresden

Unter dem Motto „Gemeinsam draußen unterwegs“ ist der diesjährige Schulwander-Wettbewerb angelaufen. Der Deutsche Wanderverband (DWV) lädt auch alle Dresdner Lehrer, Kinder- und Jugendliche dazu ein, sich am bundesweiten Wettbewerb zu beteiligen. Dabei geht es darum, eine Schulwanderung durchzuführen, zu dokumentieren und bis zum 31. Juli einzureichen. Wer den kreativsten Wandertag gestaltet, entscheidet letztendlich eine Fachjury.

Als Hauptpreis für die Jahrgangsstufen 1 und 2 winkt den Teilnehmern ein mit Materialien gefüllter Entdecker-Rucksack. Die Sieger in den Jahrgangsstufen 3 bis 5 erhalten einen Gutschein für den Aufenthalt in einer Jugendherberge im Wert von 1 500 Euro. Ein Satz neuer GPS-Geräte erwartet die Gewinner ab Klasse 6.

Mithilfe des Contests möchte der DWV bei Schülern und Lehrkräften die Lust wecken, gemeinsam altersgemäße Wandertage zu planen, die Freude an Bewegung, Lernen und Naturerlebnis mit Abenteuer und Herausforderungen verbinden. Zudem bieten Schulwanderungen die Chance, das Konzept des Unterrichts im Freien auszuprobieren, teilt der DWV mit. Der Verband macht sich seit einigen Jahren mit dem Modell der „Draußenschulen“ stark. In diesen Schulen werden die Schüler einmal wöchentlich an der frischen Luft unterrichtet.

Die Dokumentationen der Wandertour können unter schulwandern.de eingereicht werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sächsische Dampfschiffahrt hat am Dienstag in Dresden wieder traditionell ihre Flottenparade gezeigt. Statt wie sonst zwölf Schiffe nahmen in diesem Jahr aber nur elf teil. An Bord waren rund 3500 Gäste.

01.05.2018

Das warme Sommerwetter ist zwar erst einmal vorbei, Wasserratten können allerdings schon wieder in ihr Element abtauchen. Am 1. Mai öffnen die ersten Freibäder in Dresden.

01.05.2018
Lokales Neue Pläne in Dresden - Ratskeller soll Kantine werden

Seit Jahren wird der Ratskeller saniert. 1,5 Millionen Euro sind in das historische Gewölbe geflossen. Seit kurzem plant die Verwaltung eine gastronomische Nutzung: Es soll eine Versorgung für Rathauspersonal und Externe etabliert werden.

02.05.2018
Anzeige