Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Bund gibt sechs Millionen Euro für Dresdner Residenzschloss

Ausbau des Turmzimmers und zweier Säle Bund gibt sechs Millionen Euro für Dresdner Residenzschloss

Für die weitere Rekonstruktion des Dresdner Residenzschlosses stellt der Bund in diesem Jahr sechs Millionen Euro zur Verfügung. Eine entsprechende Finanzierungsvereinbarung sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte das Finanzministerium in Dresden mit.

Voriger Artikel
Schmuckvasen aus dem Großen Garten werden restauriert
Nächster Artikel
81 Millionen für Dresdner Fraunhofer-Forscher

Das Dresdner Residenzschloss

Quelle: SKD

Dresden. Für die weitere Rekonstruktion des Dresdner Residenzschlosses stellt der Bund in diesem Jahr sechs Millionen Euro zur Verfügung. Eine entsprechende Finanzierungsvereinbarung sei am Dienstag unterzeichnet worden, teilte das Finanzministerium in Dresden mit. Das Geld solle für den Ausbau des Turmzimmers und zweier Säle genutzt werden.

Die 1945 zerstörte Residenz sächsischer Kurfürsten und Könige aus dem 16. Jahrhundert wird zu einem Museumszentrum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ausgebaut. Bis Ende 2016 seien bereits rund 316 Millionen Euro in den Wiederaufbau des Schlosses investiert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.