Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bürgerstiftung hat diverse Projekte in Planung und braucht noch Hilfe
Dresden Lokales Bürgerstiftung hat diverse Projekte in Planung und braucht noch Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 05.07.2017
Symbolbild  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Dresden „Treffpunkt Hilfsbereitschaft“ sucht ehrenamtliche Helfer für aktuelle Projekte. Gesucht werden unter anderem Leiter für einen Englischkurs für Senioren, Nachhilfelehrer in Mathematik für Flüchtlinge, Paten für Kinderbetreuung, Mitwirkende beim Puppentheater, Mitarbeiter in einer Kleiderkammer oder die Anleitung einer Männerlaufgruppe 60+. Ferner werden technisch versierte Personen zur Bedienung von Licht und Ton in einem kleinen Theater gesucht, ebenso wie Gesprächsgruppenleiter für Dialog in Deutsch in Dresdner Stadtteilbibliotheken. Interessenten können sich melden unter th@buergerstiftung-dresden.de oder telefonisch unter (0351) 315 81 20.

gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Wissenschaftliche Kooperation - TU Dresden veranstaltet Iran-Woche

Zur Unterstützung und Ausweitung deutsch-iranischer Beziehung veranstaltet die TU Dresden vom 10. bis 14. Juli eine „Iran-Woche“. Diese beinhaltet unter anderem Workshops zu interkulturellen Kompetenzen, ein Symposium zu erneuerbaren Energien und ein Seminar „Erfolgreich im Iran“.

05.07.2017
Lokales Technische Sammlungen Dresden - „Paper Beasts“ basteln im Science Camp

Draht mit Gedächtnis, ein bisschen Arduino und eine Menge Papier – und schon bewegt sich was? Wer herausfinden möchte, was sich hinter dieser Formel verbirgt, kann vom 24. bis 28. Juli in die Technischen Sammlungen kommen und experimentieren.

05.07.2017
Lokales DNN-Sommerserie: Wir bringen Sie auf Linie - Linie drei: Studentenlinie an die wichtigsten Orte

Wer sitzt eigentlich in Dresdens Straßenbahnen und auf welchen Linien kann die Stadt besonders gut erkundet werden? In unserer Sommerserie „Auf Linie“ stellen wir zweimal wöchentlich eine Straßenbahnlinie mit ihren Besonderheiten vor. Heute: Die „drei“ als Studentenlinie an die wichtigsten Orte.

04.08.2017
Anzeige