Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bürgerforum zur Stadtteilkultur in Loschwitz
Dresden Lokales Bürgerforum zur Stadtteilkultur in Loschwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 06.11.2017
Quelle: Jürgen-M. Schulter
Anzeige
Dresden

Um die Kultur in den Stadtteilen Loschwitz und Blasewitz geht es am Dienstag, den 14. November ab 18 Uhr während dem Bürgerforum in der Alten Feuerwache Loschwitz, Fidelio-F.-Finke-Straße 4. Annekatrin Klepsch, Beigeordnete für Kultur und Tourismus und das Amt für Kultur und Denkmalschutz laden gemeinsam ein, Antworten auf die Frage zu suchen, wie es mit der Kultur in den beiden Stadtteilen weitergeht und welche Möglichkeiten und Räume zur Entwicklung es gibt. Das Bürgerforum dient dazu, die Bewerbung Dresdens um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“ zu unterstützen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Diskussion im Dresdner Rathaus - Hat die Elbeschifffahrt eine Zukunft?

Der Dresdner Alberthafen ist mehr als ein Umschlagplatz für Rohstoffe und Güter. Das Industriegebiet ist aber untrennbar mit der Wasserstraße Elbe verbunden. Wie es mit ihr weitergeht, ist ungewiss: Ausbau oder Rückbau, lauten die Alternativen.

06.11.2017

Einen Überblick bei Fragen zu den Themen Scheidung, Trennung und Unterhalt möchte das Männercafé der Organisation p3/ sozial während einem Infoabend am Dienstag, den 21. November schaffen.

06.11.2017
Lokales „Theorien zur Praxis“ im Hygiene-Museum - Karl Marx und die Magie des Kapitals im Gespräch

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theorien zur Praxis“ lädt das Deutsche Hygiene-Museum am Dienstag, den 7. November zu einem philosophischen Publikumsgespräch ein. Vorgestellt wird der Denker Karl Marx.

06.11.2017
Anzeige