Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bürgerbefragung über Orte des Miteinanders
Dresden Lokales Bürgerbefragung über Orte des Miteinanders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 14.11.2017
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Dresden

Mit einer zweiten großen Bürgerbefragung möchte das Kulturhauptstadtbüro der Landeshauptstadt Dresden von Dresdner Bürgern wissen, wo sich ihrer Meinung nach Orte des Miteinanders in Dresden befinden. Wo befinden sich Orte in Dresden, an denen unterschiedliche Leute zusammen kommen? Gemeint sind zum Beispiel Gebäude, Plätze oder die Elbwiesen – Orte, an denen Menschen sich gerne mit anderen treffen, miteinander reden und gemeinsam aktiv sind. Für die Befragungsaktion bis zum 10. Dezember wurden Faltkarten zum Orte markieren und erläutern produziert, die ab sofort in allen Infostellen der Stadt ausliegen.

Die Beteiligung ist auch online auf www.dresden.de/kulturhauptstadt oder via Facebook unter www.facebook.com/dresden2025/ möglich.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Telekom schließt das Gewerbegebiet an der ehemaligen Heeresbäckerei im Dresdner Norden an ihr Glasfasernetz an

14.11.2017

Am vergangenen Mittwoch, den 8. November hatten wir berichtet, dass die Bürgerversammlung am 15. November anlässlich der Neugestaltung des Südparks fälschlicherweise um 15.30 Uhr stattfindet. Der Vorentwurf zur Gestaltung des Parks wird jedoch erst um 17.30 Uhr vorgestellt.

14.11.2017

Die Landeshauptstadt Dresden lädt am Dienstag, 28. November zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Inklusion in der Dresdner Kindertagesbetreuung“ in den Festsaal des Stadtmuseums Dresden auf die Wilsdruffer Straße 2 ein.

14.11.2017
Anzeige