Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Buchvorstellung “Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ in der Frauenkirche

Wirtschaftsphilosophie Buchvorstellung “Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ in der Frauenkirche

Warum kommt es zu Finanzkrisen und ist der Kapitalismus an allem Schuld? Diesen und weiteren Fragen wird Ulrike Herrmann bei ihrer Buchvorstellung „Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ am 10. August um 20 Uhr in der Frauenkirche nachgehen.

Voriger Artikel
Über 1000 Elbeschwimmer beim Jubiläum in Dresden
Nächster Artikel
30.000 Beteiligte: Dresdner Harley Days gehen in die zweite Runde

Symbolbild: In der Frauenkirche wird über Kapitalismus debattiert.

Quelle: dpa

Dresden. Warum kommt es zu Finanzkrisen und ist der Kapitalismus an allem Schuld? Diesen und weiteren Fragen wird Ulrike Herrmann bei ihrer Buchvorstellung „Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ am 10. August um 20 Uhr in der Frauenkirche nachgehen.

Die Autorin und Wirtschaftskorrespondentin der taz hat bereits 2010 mit „Hurra wir dürfen zahlen“ und 2013 mit „Der Sieg des Kapitals“ wirtschaftskritische Bücher verfasst. Bei der Buchvorstellung zu ihrem neuen Werk in der Unterkirche der Frauenkirche wird sie auf den Psychologen Martin Gillo treffen, der in einer Gegenrede Impulse zur Deutschen Wirtschaft aus einer anderen Perspektive gegen wird. Gillo war von 2002 bis 2004 Wirtschaftsminister des Freistaats.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
24.04.2018 - 20:19 Uhr

Nach drei Jahren wird der Routinier die Elbestädter am Saisonende verlassen. Ob er noch einmal spielen darf, ist ungewiss.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.