Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Buchvorstellung “Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ in der Frauenkirche
Dresden Lokales Buchvorstellung “Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ in der Frauenkirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 06.08.2017
Symbolbild: In der Frauenkirche wird über Kapitalismus debattiert. Quelle: dpa
Dresden

Warum kommt es zu Finanzkrisen und ist der Kapitalismus an allem Schuld? Diesen und weiteren Fragen wird Ulrike Herrmann bei ihrer Buchvorstellung „Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung“ am 10. August um 20 Uhr in der Frauenkirche nachgehen.

Die Autorin und Wirtschaftskorrespondentin der taz hat bereits 2010 mit „Hurra wir dürfen zahlen“ und 2013 mit „Der Sieg des Kapitals“ wirtschaftskritische Bücher verfasst. Bei der Buchvorstellung zu ihrem neuen Werk in der Unterkirche der Frauenkirche wird sie auf den Psychologen Martin Gillo treffen, der in einer Gegenrede Impulse zur Deutschen Wirtschaft aus einer anderen Perspektive gegen wird. Gillo war von 2002 bis 2004 Wirtschaftsminister des Freistaats.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wikinger, Tiger, Retro-Dress: 1629 Menschen haben sich am Sonntag in Dresden wagemutig in die Fluten der Elbe gestürzt und damit das Elbeschwimmen-Jubiläum zur Rekordausgabe gemacht. „Der älteste Schwimmer war 89 Jahre alt“, sagte Organisator Daniel Baumann.

06.08.2017

Die Grünen-Fraktion des Stadtrats fordert vom Gesundheitsamt der Landeshauptstadt eine umfassende Aufklärung, wie Abwasser des Pharmaherstellers GlaxoSmithKline aus Johannstadt (GSK) in das öffentliche Abwassersystem gelangen konnten.

06.08.2017

Am 16. September heißt es ab 22 Uhr im Kraftwerk Mitte Raven in Neonklamotten. An den Plattentellern drehen die PWR Rangers und das Disko-Total DJ Team des Kraftwerks.

06.08.2017