Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Brustkrebszentrum der Krankenhäuser Dresden-Neustadt und –Friedrichstadt ausgezeichnet
Dresden Lokales Brustkrebszentrum der Krankenhäuser Dresden-Neustadt und –Friedrichstadt ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 09.09.2015
Das gemeinsame Brustkrebszentrum der Dresdner Krankenhäuser Neustadt und Friedrichstadt ist für seine herausragenden Leistungen bei der Versorgung von Brustkrebspatientinnen ausgezeichnet worden. Quelle: Jan-Peter Kasper/Archiv

Wie die Kliniken mitteilten, erhielt das Zentrum die Auszeichnung von dem gemeinnützigen Verein „Frauenselbsthilfe nach Krebs, Bundesverband e.V.“.

Die Selbsthilfeorganisation gründet die Auszeichnung auf eine Patientenbefragung aus dem Jahre 2010. Die Deutsche Krebsgesellschaft hatte 7301 Brustkrebspatienten an 128 deutschen Brustkrebszentren befragt. Abgefragt wurden unter anderem Zufriedenheit mit den medizinischen und nichtmedizinischen Leistungen, den Ärzten und Pflegern, Organisationsabläufen und der Sauberkeit. Das Brustkrebszentrum Dresden platzierte sich an der Spitze, so die Mitteilung.

„Über den ersten Platz in dieser Befragung und über die Auszeichnung der Selbsthilfeorganisation freuen wir uns sehr“, betont Prof. Dr. Gunter Haroske, Chefarzt der Pathologie am Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt und Koordinator des Brustzentrums. „Es bestätigt uns in unserem Konzept im Umgang mit den Patientinnen“, fügt Dr. Boris Mareck, Oberarzt der Frauenklinik am Städtischen Krankhaus Dresden-Neustadt und Sprecher des Zentrums hinzu.

Die Auszeichnung fand am Freitag, den 24. August 2012 im Rahmen der Bundestagung der Selbsthilfe-Organisation „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ in Magdeburg statt.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schweinerei: Eigentlich sollte sich die Stadt Dresden glücklich schätzen, endlich einen Investor für die marode, alte Schweinehalle nebst Parkplatz und ehemaliger Futterstelle im Ostragehege gegenüber der Messe gefunden zu haben.

09.09.2015

[gallery:500-1807449579001-DNN] Dresden. Stolze 500 Kilogramm Farbe haben die Besucher des Holi Open Air Festivals am Sonntag in Dresden um sich geworfen. Das bestätigte Stephan Dau am Montag.

09.09.2015

Dresden ist die ostdeutsche Stadt mit den meisten Weltmarktführern. Mit insgesamt zehn Unternehmen steht die sächsische Landeshauptstadt an der internationalen Spitze.

09.09.2015