Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Brunnenhaus in der Dresdner Neustadt wird saniert
Dresden Lokales Brunnenhaus in der Dresdner Neustadt wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 17.12.2015
Das Brunnenhaus neben dem ehemaligen DVB-Hochhaus soll erst im kommenden Jahr saniert werden. Das kleine quadratische Gebäude gehört zum Artesischen Brunnen. Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Das kleine quadratische Gebäude, das zum Artesischen Brunnen gehört, ist seit der Sanierung des Hochhauses und dem Bau des damit verbundenen Einkaufszentrums am Albertplatz teil des Ensembles. Es konnte bisher nicht saniert werden, weil Nacharbeiten an dem Einkaufszentrum erledigt werden mussten, sagte Barth. Diese Arbeiten, unter anderem an der Fassade, hätten die planmäßige Erneuerung des Brunnenhauses immer wieder verzögert. Sie soll nun im Januar starten, sofern das Wetter es zulässt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein großes Herz zu haben, bedeutet nicht immer etwas Gutes. Im medizinischen Sinne ist ein vergrößertes Herz kaum noch in der Lage, den Körper ausreichend mit Blut zu versorgen. Diese Herzerkrankung wird hervorgerufen durch die Droge Crystal Meth.

17.12.2015

Der CDU-Landtagsabgeordnete Lars Rohwer macht sich gemeinsam mit der CDU-Stadtratsfraktion für eine Erweiterung der Grundschule Gompitz stark. Die 74. Grundschule in der Ortschaft im Dresdner Westen ist die einzige einzügige Schule in Dresden.

17.12.2015

Etwas schüchtern präsentiert sich der neue Bewohner im Dresdner Zoo. Zur Kugel geformt liegt er auf der Hand von Pflegerin Katrin Schmidt, der Kopf lässt sich nur erahnen.

17.12.2015
Anzeige