Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Botschaft auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse in Dresden
Dresden Lokales Botschaft auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 09.06.2016
Eine Liebesbotschaft könnte dieses fragwürdige Kunstwerk auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse sein. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Eine Liebesbotschaft könnte dieses fragwürdige Kunstwerk auf der Treppe zur Brühlschen Terrasse sein, das Unbekannte auf die Stufen gemalt haben. Es könnte sich aber auch um eine Protestnachricht handeln. Schließlich ist im I-Punkt das umgedrehte Peace-Zeichen versteckt, das auch als Symbol für Krieg gedeutet wird. Eine andere Erklärung wäre, dass dies nach Ansicht Mancher das "echte" Peace-Zeichen sei. Die „Künstler“, die hier am Dienstag am Werk waren, haben den Dresdnern ein meterhohes Rätsel hinterlassen.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Helge W. hat Gerichtserfahrung und war nie der Mann, der klein beigibt. Bis zuletzt hat er Straftaten immer bestritten. Aber im Alter wird man wohl etwas weiser. Am Dienstag legte er ein umfangreiches Geständnis ab.

07.06.2016

Wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener in sechs Fällen ist ein Oberschullehrer am Dienstag vom Dresdner Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, eine minderjährige Schülerin in mindestens 33 Fällen zu sexuellen Handlungen gedrängt zu haben.

08.06.2016

Das Landgericht Dresden hat per Einstweiliger Verfügung dem Politikwissenschaftler Steffen Kailitz vom Hannah-Arendt-Institut in Dresden NPD-kritische Äußerungen untersagt. In weiteren Schriftstücken in der Sache bleibt der Richter, der ein AfD-Parteibuch besitzt, bei seiner Linie.

08.06.2016
Anzeige