Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bombe im Ostragehege: Müll wird schon am Montag abgeholt
Dresden Lokales Bombe im Ostragehege: Müll wird schon am Montag abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 22.10.2018
Im Evakuierungsgebiet von morgen wird der Müll nach Möglichkeit schon heute geholt. Quelle: dpa/Sven Hoppe
Dresden

Wegen der Evakuierung zur möglichen Entschärfung der Fliegerbombe am Dienstag wird der Müll im betroffenen Gebiet nach Möglichkeit schon am heutigen Montag abgeholt. Die Abholung von Restabfällen an ausgewählten Anschlüssen mit Vollservice wird bereits am Montag 14 bis 16 Uhr, erfolgen. Alle Bürgerinnen und Bürger im Evakuierungsgebiet, deren Tonnen planmäßig am Dienstag, 23. Oktober, geleert werden und die keinen Vollservice nutzen, sind gebeten, diese bereits am Vortag, also am Montag, 22. Oktober, bereitzustellen.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 13.000 Menschen haben am Sonntag friedlich gegen Rassismus und Hetze demonstriert. Anlässlich des vierten Pegida-Geburtstages zogen die Bürger in mehreren Demonstrationen durch die Alt- und Neustadt.

21.10.2018

Ab sofort steht in Pillnitz ein zweiter Großparkplatz für Wanderer und Besucher von Schloss und Park zur Verfügung. Das Areal befindet sich an der Lohmener Straße.

21.10.2018

Auf der Augustusbrücke gehen die Ar­beiten an den Sandsteinen und die Leitungsverlegung voran. Momentan werden auf der Brücke rund 13 000 Meter Leerrohre verlegt. Der Neubau des Bogens I am Terrassenufer ist ebenfalls fast fertig ge­stellt. Es fehlen nur noch Teile der Sandsteinbrüstungen.

21.10.2018