Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Blutspendetermine im Februar anlässlich des Weltkrebstages
Dresden Lokales Blutspendetermine im Februar anlässlich des Weltkrebstages
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 08.01.2019
A us dem halben Liter einer Vollblutspende werden drei Präparate hergestellt - das Erythrozytenkonzentrat (rote Blutzellen), das Thrombozytenkonzentrat (Blutplättchen) und das Blutplasma. Quelle: PR
Dresden

Am Sonnabend, 4. Februar, ist der Weltkrebstag und das DRK ruft zur Blutspende auf. Blutspender übernehmen eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Krebserkrankungen. Für viele Erkrankungen sind aus menschlichem Blut gewonnene Präparate oft die einzige Behandlungs- oder Heilungsmöglichkeit.

Im Institut Dresden, Blasewitzer Straße 68/70, findet immer montags von 6.30 bis 19 Uhr, von Dienstag bis Donnerstag von 12 bis 19 Uhr und freitags von 6.30 bis 13 Uhr die Blutspende des DRK statt. Am Dienstag, 5. Februar, findet auch in der Alberstadt, bei der KV Sachsen, Schützenhöhe 12, von 9 bis 13 Uhr die Blutspende statt. Am Mittwoch, 27. Februar, gastiert das DRK-Blutspendemobil von 10 bis 14 Uhr bei der Stadtentwässerung Dresden, Scharfenberger Straße 152. In Klotzsche wird es am Sonnabend, 9. Februar, (9 bis 13 Uhr und am Dienstag, 19. Februar, am Flughafen, Flughafenstraße (Standplatz: Verwaltungsgebäude) Halt machen. Am Freitag, 22. Februar, ist es in Nickern zu Gast. Dort bleibt es beim Kaufpark Dresden auf dem Oberdeck, vor Sconto, Dohnaer Straße 246 von 15 bis 18 Uhr stehen.

Weitere Termine können Interessierte unter blutspende.de einsehen. Zur Blutspende muss der Personalausweis mitgebracht werden.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu gefährlich, verkehrswidrig, nicht praktikabel – an der Elberadweg-Umleitung für Radler zum Skiweltcup lässt die Interessenvertretung ADFC Dresden kein gutes Haar. Mit diesen Problemen müssen Radler auf der Strecke rechnen.

08.01.2019

Die Unternehmen der Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) bilden immer mehr Azubis aus. Regional betrachtet war die Stadt Dresden mit 2011 Verträgen Ausbildungslokomotive.

08.01.2019

Im Dresdner Zoo durfte die vierköpfige Elefantenherde am Dienstag fein dinieren: Auf dem Speiseplan stand die 23,5 Meter hohe Küstentanne, die bis dato noch den Vorplatz des World Trade Centers Dresden zierte.

08.01.2019