Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Bismarckstraße am Gewerbegebiet Niedersedlitz wird saniert

Dresden Bismarckstraße am Gewerbegebiet Niedersedlitz wird saniert

Von Montag bis 13. April wird die Bismarckstraße zwischen den Straßen Am Steingarten und Langer Weg am Gewerbestandort Niedersedlitz für rund 650 000 Euro instand gesetzt. Die Straße ist in dieser Zeit für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist geplant.

Voriger Artikel
Angeklagte im Prozess gegen „Freie Kameraden“ gibt Vorwürfe zu
Nächster Artikel
TU und VHS debattieren zu Grenzen der Meinungsfreiheit

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Von Montag bis 13. April wird die Bismarckstraße zwischen den Straßen Am Steingarten und Langer Weg am Gewerbestandort Niedersedlitz für rund 650 000 Euro instand gesetzt. Die Straße ist in dieser Zeit für den Verkehr voll gesperrt. Während der Bauzeit wird der Verkehr über die Reisstraße und die Niedersedlitzer Straße/Langer Weg umgeleitet. Anlieger sollen jederzeit zu ihren Grundstücken gelangen können.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist vor allem der derzeit schlecht Zustand der Straße Grund für die Sanierung. Dabei bauen Arbeiter Straße und Gehweg aus, erneuern die Straßenabläufe, bauen einen Straßenentwässerungskanal, legen Trinkwasser-, Elektro- und Fernmeldeleitungen und errichten neue Beleuchtungsanlagen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 08:21 Uhr

Pech im Neunmeterschießen : Knappe Finalniederlage gegen den JFC Jena

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.