Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Bildungspaket: Vier von fünf Anträgen nicht vollständig

Bildungspaket: Vier von fünf Anträgen nicht vollständig

Verglichen mit Leipzig wird das Bildungspaket der Bundesregierung für arme Kinder in Dresden besser in Anspruch genommen. "Bis jetzt haben 67 Prozent der Bedürftigen einen Antrag gestellt", teilt Marco Fiedler, persönlicher Referent von Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos), auf DNN-Nachfrage mit.

Voriger Artikel
Heftiger Streit um Stellen für Referendare in Sachsen
Nächster Artikel
Dresdner Studenten protestieren in Leipzig gegen Kürzungen im Bildungsbereich

Nachhilfe bietet beispielsweise das Duden-Institut für Lerntherapie im Johannstädter Kulturtreff an.

Quelle: Martin Förster

Von Katrin Richter

In Leipzig sind es bislang 56 Prozent. Dennoch zieht sich die Bewilligung hin: "In Dresden fehlen bei vier von fünf Anträgen der Eltern noch Unterlagen", so Fiedler. Um den bürokratischen Aufwand für alle Beteiligten bei der Bewilligung der Zuschüsse für Mittagessen, Schulausflüge und Nachhilfe zu reduzieren, hat sich Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) jetzt mit den Ländern auf eine Vereinfachung geeinigt.

Weiß man in Dresden schon, wie die Eltern künftig unbürokratischer an die Zuschüsse kommen?

Ganz klar: nein. Bundesarbeitsministerin von der Leyen zufolge soll künftig ein Kreuzchen auf dem Hartz-IV-Formular reichen, um im Jobcenter alle sieben Leistungen aus dem Bildungspaket zu beantragen. Was aber, wenn das bedürftige Kind nur Mittagessen, aber keine Nachhilfe benötigt? "Das Ministerium lässt offen, wie es sich die Beantragung künftig vorstellt und ab wann die neuen Antragsformulare gelten sollen", sagt Fiedler. Darauf müsse schnell eine Antwort gefunden werden.

Wieviele Anträge auf Zuschuss zum Essengeld liegen in Dresden vor?

Diese Anträge machen den mit Abstand größten Posten aus. Fiedler zufolge sind es 15 000 Anträge auf Zuschuss zum Mittagessen in Kitas und Schulen - 9600 im Cobcenter (für Hartz-IV-Empfänger) und 5400 im Sozialamt (für Familien, die bereits Stütze von der Stadt beziehen). "Die Preise differieren sehr je nach Einrichtung, Küche und Anbieter, sie liegen zwischen einem Euro und 3,75 Euro", so der Referent. Einen Euro müssen die Eltern selbst berappen.

"Es läuft noch nicht so, wie es wünschenswert wäre", schätzt Rudolf Hickmann vom Duden-Institut für Lerntherapie ein. Viele Eltern trauten sich nicht oder fühlten sich überfordert, manche interessiere allerdings auch nicht, was aus ihren Kindern werde. "Wir haben für 16 Schüler im Rahmen des Bildungspakets Nachhilfe befürwortet", gibt Eberhard Busch, Leiter der 46. Mittelschule Auskunft. Professionelle Nachhilfe in kleinen Gruppen hält er bei manchen Schülern für sinnvoller als Förderunterricht nachmittags in der Schule für zehn, zwölf Kinder auf einmal. Nach Informationen von Referent Fiedler liegen 860 Anträge auf Lernförderung vor.

Wieviel Euro gibt es für Vereins-, Kultur- und Ferienangebote?

Maximal zehn Euro pro Monat gibt es für Mitgliedsbeiträge in Vereinen, Unterricht in künstlerischen Fächern, Museumsbesuche, Freizeiten und ähnliches. 5800 Anträge liegen vor. Weitere 6000 Anträge auf Erstattung der Kosten von Tagesausflügen und Klassenfahrten verzeichnen Jobcenter und Sozialamt.

Wie sieht es den Zuschüssen zur Schülerbeförderung aus?

2600 Anträge sind hier bislang eingegangen. Zum Vergleich: 20 500 arme Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf Leistungen aus dem im Februar geschnürten Bildungspaket.

Wieviel Zeit vergeht in der Regel, bis ein Antrag bewilligt ist?

"Häufig haben Eltern die Anträge unvollständig ausgefüllt, so dass die Unterlagen erst angefordert werden müssen", berichtet Fiedler. Das koste Zeit. Nur jeder fünfte Antrag sei bearbeitungsreif. Liegen alle Unterlagen vor, werde der Antrag "nach Dringlichkeit in wegen Tagen bearbeitet".

Wieviele Anträge sind bislang abgelehnt worden?

Nur ein geringer Teil, nämlich 3,9 Prozent. Beispielsweise könnten Volljährige keinen Zuschuss zum Vereinsbeitrag oder Musikunterricht bekommen, so Fiedler.

Hilfe geben die auf der Homepage der Stadt eingestellten Merkblätter unter www.dresden.de/de/02/or/anliegen/bildungspaket_d115.php?lastpage=zur%20Ergebnisliste

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 14.11.2011

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.