Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bilder und Erzählungen aus Neuseeland
Dresden Lokales Bilder und Erzählungen aus Neuseeland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 17.03.2017
200 Tagen waren die Autoren und Journalisten in Neuseeland unterwegs. Quelle: Gerhard Zwerger-Schoner
Dresden

Petra und Gerhard Zwerger-Schoner präsentieren am Sonntag, den 19. März um 20 Uhr ihre Life-Reportage „NEUSEELAND“ im Filmtheater Schauburg auf der Königsbrücker Straße 55. 200 Tage haben die beiden österreichischen Reisejournalisten und Autoren Neuseeland bereist und berichten mit visueller Unterstützung über ihre Erfahrungen.

Die Aufführung ist eine Zusatzveranstaltung, da die Reportage um 17 Uhr bereits ausverkauft ist. Karten im Vorverkauf gibt es direkt in der Schauburg oder im Netz unter www.bilder-der-erde.de. Diese kosten 14 Euro und bis 14 Jahre 10 Euro. Nicht ermäßigte Karten kosten an der Abendkasse 17 Euro.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Immobilienpreise in Dresden steigen. Das geht aus den am Freitag von der Stadt veröffentlichten Eckdaten des Immobilienmarktes für 2016 hervor. In diesem Zeitraum wechselten rund 6100 Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von 2,1 Milliarden Euro den Besitzer.

17.03.2017

Aufgrund von Bauarbeiten wird es in Cotta in der Woche vom 20. Bis 26. März zu Verkehrseinschränkungen kommen. Der Abschnitt der Gottfried-Keller-Straße zwischen der Coventrystraße und der Steinbacher Straße wird für Fahrzeuge gesperrt, da auf der Fahrbahn Winterschäden beseitigt werden.

17.03.2017

In den Streit um den Globus-Markt auf dem Gelände des Alten Leipziger Bahnhofs kommt Bewegung. Die Stadtratsmehrheit von Linken, Grünen und SPD schiebt jetzt die Suche nach einem Alternativstandort an.

17.03.2017