Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bild: Vermieter kündigt Bachmann Wohnung auf Teneriffa
Dresden Lokales Bild: Vermieter kündigt Bachmann Wohnung auf Teneriffa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 12.10.2016
Archivbild Quelle: cs
Dresden

Pegida-Chef Lutz Bachmann muss sich offenbar eine neue Bleibe suchen. Wie die „Bild“ am Mittwoch berichtet, hat der Vermieter von Bachmanns Domizil auf der Sonneninsel Teneriffa dem Pegida-Chef die Bleibe gekündigt. Grund sei Bachmanns politisches Engagement bei der demokratie- wie fremdenfeindlichen Bewegung.

Vor kurzem war bekannt geworden, dass der zigfach vorbestrafte Pegida-Chef seit geraumer Zeit auf der knapp fünf Flugstunden entfernten Atlantikinsel lebt. Die Zeitung hatte sich auf die Spur von Bachmann begeben, vom Flug in den Süden bis hin zu dessen ummauerter Wohnanlage. Bachmann gibt an, auf Teneriffa Arbeit gefunden zu haben.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Freitag, 4 Uhr und Montag, 3.15 Uhr kommt es zu Umleitungen am Dr.-Külz-Ring und der Wallstraße in Dresden. Betroffen sind die Linien 8, 9, 11 und 12.

12.10.2016

Das Downtown auf der Katharinenstraße wird 24. Der Geburtstag, der am Wochenende gebührend begangen wird, ist nicht rund, aber dennoch eine Erwähnung wert, denn der Club ist und bleibt der älteste der Neustadt.

12.10.2016

Für die Zeit bis Ende nächster Woche hat die Stadt am Ostrand von Tolkewitz mehrere Straßen zu Einbahnstraßen gemacht. Grund sind Bauarbeiten auf der Marienberger Straße, die auch die Buslinie 87 betreffen. Genau das sorgte Anfang der Woche für große Aufregung in Tolkewitz.

12.10.2016