Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ in Dresden

Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ in Dresden

Rudern für einen guten Zweck: In Dresden setzen sich heute seit 10 Uhr Ärzte und Schwestern, Firmenmanager, Profi- und Laien-Ruderer bei der Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ gemeinsam ins Boot.

Voriger Artikel
HTW Dresden erhält Technikum für 13,3 Millionen Euro
Nächster Artikel
Ausverkaufte 4. Dresdner Schlössernacht findet großen Anklang

Am Samstag wird in Dresden gemeinsam gegen Krebs gerudert (Symbolbild).

Quelle: dpa

Schirmherrin ist Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU), die im vergangenen Jahr selbst an Brustkrebs erkrankte. Die Regatta ist eine Initiative der Stiftung Leben mit Krebs. Sie wird seit 2005 bundesweit in Kooperation mit lokalen Rudervereinen und onkologischen Therapieeinrichtungen ausgetragen. Die Erlöse kommen dem Projekt „Sport und Krebs“ für Erkrankte in Dresden und Umgebung zugute.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.