Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Baugenehmigung für Einkaufszentrum am Straßburger Platz in Dresden noch 2014
Dresden Lokales Baugenehmigung für Einkaufszentrum am Straßburger Platz in Dresden noch 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
So könnte das Einkaufszentrum einmal aussehen. Quelle: KSP Jürgen Engel Architekten
Anzeige

Die Vorlage für den Bebauungsplan sei fertig, habe aber noch nicht diskutiert werden können, da sich die Ausschüsse noch nicht konstituiert hatten.

Es sei geplant, dass sich der Bauausschuss am 26. November mit dem Einkaufszentrum beschäftigt, so Marx. Nach der Auslegung der Planungen seien keine Stellungnahmen bei der Stadt eingegangen, was die Erteilung der Baugenehmigung ermögliche. Die Dietz AG aus dem südhessischen Bensheim will am Straßburger Platz ein Einkaufszentrum mit 8550 Quadratmeter Mietfläche errichten. Als Mieter sind Aldi, REWE und die Drogeriemarktkette dm im Gespräch. Die Pläne werden von den Anwohnern begrüßt, die mit Einkaufsmöglichkeiten unterversorgt sind. Das Einkaufszentrum soll im Herbst 2015 fertig sein.

tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schillerhäuschen steht heftig in der Kritik. Es verfällt immer mehr, meinen die Bürgerstiftung Dresden und ehrenamtliche Betreiber. Auch Besucher des kleinsten Dresdner Museums beklagten im Gästebuch einen desolaten Zustand.

09.09.2015

Die Zahl der sogenannten Hartz-IV-Empfänger in Dresden war 2013 so gering wie nie. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, bezogen 49.675 Personen Leistungen nach Sozialgesetzbuch II.

09.09.2015

Eigentümer, Bürgerstiftung und Denkmalpflege suchen nach einer Lösung für das im Innern sanierungsbedürftige Schillerhäuschen in Dresden.

09.09.2015
Anzeige