Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Baubeginn für die 61. Grundschule in Dresden
Dresden Lokales Baubeginn für die 61. Grundschule in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 17.08.2016
Visualisierung der neuen 61. Grundschule. Quelle: Quelle: Meyer-Bassin und Partner Freie Architekten
Anzeige
Dresden

Am Mittwoch haben Schulbürgermeister Peter Lames (SPD), Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) und Schulleiterin Regine Rogalla feierlich den Grundstein für den Ersatzneubau der 61. Grundschule „Heinrich Schütz“ gelegt. Bis zum Beginn des Schuljahres 2017/2018 entsteht an der Hutbergstraße in Rochwitz ein zweigeschossiges Schulgebäude mit Einfeldsporthalle und neuen Sport- und Pausenfreiflächen.

Das alte Schulgebäude aus dem Jahr 1882 wurde im März 2016 abgerissen. Ein Umbau nach zeitgemäßen pädagogischen und technischen Maßstäben war mangels Raumangebot nicht möglich. Der Neubau an gleicher Stelle ist gestalterisch in die dörfliche Umgebungsbebauung eingebunden. Erhaltenswerte Reliquien sollen einen neuen Platz bekommen. So wird die alte Schuluhr in die Fassade integriert und der „Bismarckstein“, ein Gedenkstein zu Ehren Otto von Bismarcks aus dem Jahr 1895, nach Bauende wieder aufgestellt. Im Schulgebäude bilden jeweils zwei Unterrichtsräume und ein Raum für „ganztägiges Lernen“ eine Einheit für zwei Jahrgangsklassen.  Damit ist künftig Platz für bis zu 224 Schüler -  60 mehr als bisher. Neben Rochwitz umfasst das Einzugsgebiet der 61. Grundschule auch Bühlau, Oberloschwitz, den Weißen Hirsch und Teile des Schönfelder Hochlandes.

Während der Bauarbeiten sind Grundschule und Hort in einem Ausweichquartier auf der Luboldtstraße 15 auf dem Weißen Hirsch untergebracht. Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf rund zehn Millionen Euro. Davon sind rund drei Millionen Euro Fördermittel des Freistaates Sachsen.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das diesjährige Dresdner Stadtfest findet vom 19. bis zum 21. August im Stadtzentrum links und rechts der Elbe statt. Bereits ab Donnerstag ist mit Verkehrsbehinderungen in der gesamten Innenstadt zu rechnen.

17.08.2016

Neuer Rekord für Schlager-Ikone Roland Kaiser: Die 48 000 Tickets für die Kaisermania 2017 waren gestern innerhalb von nur neun Stunden restlos ausverkauft. Das teilte der Veranstalter Semmel Concerts gestern Abend mit.

17.08.2016

In Dresden hat die Polizei zwei Antänzer erwischt. Die Täter waren am Abend in der Neustadt aktiv. Die Fahnder konnten genau sehen, wie sie vorgingen.

17.08.2016
Anzeige