Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Bauarbeiter finden historische Waffen an der Dreikönigschule

Zufallsfund in der Neustadt Bauarbeiter finden historische Waffen an der Dreikönigschule

Bei Bauarbeiten am Gymnasium Dreikönigsschule haben Arbeiter historische Waffen entdeckt. Unter einer alten Platane lagen in etwa 50 Zentimetern Tiefe mehrere Dolche, Bajonette und Degen. Wie alt der Fund ist und wer die Waffen dort vergraben hat, ist noch unklar. Der Fund wird zunächst archiviert.

Bei Bauarbeiten am Gymnasium Dreikönigsschule haben Arbeiter historische Waffen entdeckt.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dresden. Bei Bauarbeiten am Gymnasium Dreikönigsschule haben Arbeiter historische Waffen entdeckt. Unter einer alten Platane lagen in etwa 50 Zentimetern Tiefe mehrere Dolche, Bajonette und Degen. Wie alt der Fund ist und wer die Waffen dort vergraben hat, ist noch unklar. Der Fund wird zunächst archiviert und die Aufarbeitung und Ausstellung geprüft.

Historischer Waffenfund an der Dreikönigsschule

Historischer Waffenfund an der Dreikönigsschule

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Die Dreikönigsschule in der Neustadt wird bis Sommer 2020 schrittweise saniert. Der Komplex besteht aus drei denkmalgeschützten Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Bis Oktober 2017 dauern die Arbeiten am Haus C an. Danach müssen die Schüler zeitweise nach Tolkewitz umziehen, damit die Häuser A und B in Angriff genommen werden können.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.