Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bauarbeiten am Friedrich-List-Platz
Dresden Lokales Bauarbeiten am Friedrich-List-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 05.12.2018
Straßenbauer erneuern derzeit die Fahrbahn am Friedrich-List-Platz. Sie verbessern die Querungsmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Bauleute der Landeshauptstadt Dresden reparieren seit Montag, 3. Dezember, Straßenabläufe für Regenwasser auf dem Weg, der die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) am Friedrich-List-Platz mit dem Hauptbahnhof verbindet. Gleichzeitig senken sie Bordsteine an dem Fußweg ab, um so ein barrierefreies Queren der Fahrbahn zu ermöglichen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis Freitag, 14. Dezember, an. Während der Bauzeit kommt es auf dem Friedrich-List-Platz wechselseitig zu einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn mit einer Einbahnstraßenregelung aus Richtung der Strehlener Straße in Richtung Lindenaustraße. Dabei bleibt eine Fahrbahnbreite von drei Metern dauerhaft gesichert. Fußgänger werden kurzzeitig mit Hilfe von Verkehrszeichen an der Baustelle vorbeigeleitet.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit über sechs Monaten Vorlauf startet jetzt bereits der Vorverkauf für das Elbhangfest im Juni des kommenden Jahres. Ab sofort gibt es die ersten Karten für die 29. Edition des Kultur- und Familienfestes zu kaufen.

05.12.2018

Es ist noch kein Bagger angerollt und kein Stein versetzt worden, aber schon viel Geld geflossen. Mehre Millionen Euro hat die Planung der Sanierung der Königsbrücker Straße bereits verschlungen – auch, weil sie mehrmals erfolgen musste.

05.12.2018

Arbeit gegen Freikarten: Mit wuchtigen Hammerschlägen rammte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer am Dienstag Holzpflöcke in den Boden. Sie sind Teil des Dresdner Weihnachts-Circus, dessen Aufbau startete. Dafür erhielt der MP Freikarten, die er an sächsische Feuerwehrleute weitergeben wird.

05.12.2018