Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Azubis beseitigen Schäden am Dresdner Staudengarten
Dresden Lokales Azubis beseitigen Schäden am Dresdner Staudengarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 07.04.2017
Quelle: Catrin Steinbach
Dresden

Wind und Wetter haben dem Staudengarten am Dresdner Königsufer in den vergangenen Jahren zugesetzt. Ab Montag, 10. April, bis voraussichtlich Ende April werden daher Nachwuchs-Gärtner die Erosionsschäden dort beseitigen. Um diese Aufgabe wollen sich Garten- und Landschaftsbau-Azubis des städtischen des Regiebetriebs Zentrale Technische Dienste kümmern. Das hat die Stadtverwaltung angekündigt.

Am oberen Promenadenweg werden sie die Regenwasserrinne reparieren und Bordsteine begradigen. So kann das Wasser wieder in die Grünflächen laufen und beschädigt nicht mehr den Weg. Darüber hinaus wird ein Sickerschacht eingebaut.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Jugendarbeit in Dresden - Rot-grün-rote Sprechstunde

orbert Kunzmann (Die Linke) laden am 11. April 2017, 17 bis 18 Uhr, zu einer gemeinsamen Bürgersprechstunde in Weißig ein.

07.04.2017
Lokales Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. warnt vor Betrügern im Raum Dresden - Falsche Johanniter zocken Hilfsbereite ab

„Niemals Bargeld an der Haustür spenden“, warnt jetzt die Geschäftsstelle Dresden des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. alle hilfsbereiten Menschen. Denn derzeit seien im Raum Dresden Betrüger unterwegs, die sich als Mitarbeiter der gemeinnützigen Hilfsorganisation ausgeben, es aber gar nicht sind.

07.04.2017

Am 27. April öffnet die Universität ihre Türen für Mädchen ab der fünften Klasse. Dafür können sie sich von der Schule freistellen lassen.

23.04.2017