Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Augustusbrücke: Erste Pflastersteine werden ausgebaut

Sanierung Augustusbrücke: Erste Pflastersteine werden ausgebaut

Auf der Baustelle der Augustusbrücke werden ab Montag die ersten Pflastersteine entfernt. Grund dafür ist der Gehweg, der verbreitert werden soll. Mit Hilfe von Asphalt wird dann der Fußweg in Richtung Altstadt verbreitert, so dass künftig Fußgänger und Fahrradfahrer in beide Richtungen Platz haben.

Voriger Artikel
Beamte sind beim Umgang mit Wutbürgern noch im Lernprozess
Nächster Artikel
Gartenspaziergang führt durch rekonstruierte Grünanlage in Hellerau

Weil der Gehweg verbreitert werden soll, müssen die Pflastersteine auf der Augustusbrücke ausgetauscht werden.

Quelle: sl

Dresden. Auf der Baustelle der Augustusbrücke werden ab Montag die ersten Pflastersteine entfernt. Grund dafür ist der Gehweg, der verbreitert werden soll. Mit Hilfe von Asphalt wird dann der Fußweg in Richtung Altstadt verbreitert, so dass künftig Fußgänger und Fahrradfahrer in beide Richtungen Platz haben.

Auch auf dem Gehweg in Richtung Neustadt beginnen die Arbeiten. Zum einen werden Netze gespannt, die verhindern sollen, dass Mehlschwalben an den Brückenbögen Nester bauen. Zum anderen werden ab Ende der Woche die ersten Granitplatten des bisherigen Fußwegs ausgebaut.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.