Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Auf den Spuren Erich Kästners
Dresden Lokales Auf den Spuren Erich Kästners
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 16.06.2017
Quelle: André Wirsig
Anzeige
Dresden

Zum bereits zwölften Mal ziehen am Donnerstag, den 22. Juni, mehrere Gruppen von Kindern durch die Alt- und Neustadt. Anlass ist die beliebte und jedes Jahr vom Theaterpädagogischen Zentrum Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Erich Kästner Museum organisierte Erich Kästner-Rallye. Etwa 400 Drittklässler wandeln vor den großen Ferien auf den Spuren der Geschichten und des Lebens Erich Kästners durch die Stadt. An über dreißig Stationen können die Kinder Romanszenen wiedererleben, Wissenswertes erfahren und dürfen in unterschiedlichen Aufgaben ihren Teamgeist unter Beweis stellen. Zum Schluss müssen die verschiedenen Gruppen wie in Kästners Roman „Emil und die Detektive“ einen Diebstahl aufklären.

Leider konnte dieses Jahr kein Schirmherr für die Veranstaltung gefunden werden: „Bis 2015 war das Frau Orosz als Oberbürgermeisterin, seit der Amtsübernahme durch Dirk Hilbert hat sich der Umgang damit geändert. Schirmherrschaften werden nur noch für einzelne herausragende Events übernommen, nicht für wiederkehrende Ereignisse“, bedauert Projektleiter Walter Henckel. Finanziert wird die Rallye zum Großteil von langjährigen Partnern. Die Kürzung der städtischen Förderung stellt für die Organisatoren aber keinen Grund dar, die Rallye in Zukunft ausfallen zu lassen: „Es wäre schade, wenn wir die Erich Kästner Rallye, die größte Einzelveranstaltung kultureller Bildung in Dresden, den Drittklässlern nicht mehr bieten könnten“, erklärt Dirk Strobel, Künstlerischer Leiter der Rallye.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige ARD-Korrespondent und Journalist Christoph Hörstel hält am Donnerstag, 22. Juni, einen Vortrag im Festsaal Coselpalais des Dresdner Piano Salons .

16.06.2017
Lokales Mitarbeiter von OBI, IKEA, H&M, ESPRIT und Kaufland - Erneuter Streik auf der Prager Straße

Rund 160 Angestellte versammelten sich am Freitag zum wiederholten Mal auf der Einkaufsstraße, um für bessere Arbeitsbedingungen einzutreten. Am 3. Juli geht die Tarifverhandlung in die nächste Runde. Die Geschäfte meinen, dass der Streik verpufft – das wird aber bezweifelt.

16.06.2017
Lokales Neues Testverfahren - HTW Dresden forscht für BMW

Die Fahrzeugtechniker der HTW Dresden entwickeln gemeinsam mit dem Automobilhersteller BMW ein voll automatisiertes Testverfahren für Fahrerassistenzsysteme. Zum Startschuss des Projektes hat BMW deshalb einen i3 an den Lehrstuhl für KFZ-Mechatronik übergeben.

16.06.2017
Anzeige