Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Auch Hort der Aktiven Schule geschlossen
Dresden Lokales Auch Hort der Aktiven Schule geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 07.10.2018
Das Evakuierungsgebiet umfasst das Ostragehege, Mickten, Übigau sowie Teile von Pieschen und der Leipziger Vorstadt. Quelle: Themenstadtplan Dresden
Dresden

Wegen der geplanten Entschärfung einer mutmaßlichen Fliegerbombe am 23. Oktober soll auch der Hort der Aktiven Schule epharisto an der Leipziger Straße geschlossen bleiben. Das teilt die Stadt Dresden mit und erweitert somit die Evakuierungsaktion.

Der Schulhort wird am 23. Oktober geschlossen sein, optional auch am Folgetag. Die Eltern werden zeitnah per Elternbrief informiert – und gebeten, eine alternative Betreuung zu suchen. Wenn dies nicht möglich ist, muss der Bedarf einer Ersatzbetreuung bis zum 15. Oktober beim Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen gemeldet werden. Fällt die Betreuung aus, erhalten die Eltern eine Rückerstattung des Elternbeitrages für diesen Tag entsprechend der Beitragssatzung.

Am Donnerstag wurde bekannt, dass der Kampfmittelbeseitigungsdienst im Ostragehege verdächtige Bodenwerte ermittelt hat, die auf eine Fliegerbombe schließen könnten (DNN berichteten). Aufgrund der Entschärfung müssen 15 700 Menschen am 23. Oktober ihre Wohnungen verlassen. Die Evakuierungsaktion gilt als eine der größten in der jüngeren Stadtgeschichte.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Schulwegsicherheit zu erhöhen, lässt die Stadt Dresden in Eschdorf auf der Pirnaer Straße in Höhe der Einmündung Kirchberg eine Fußgängerampel errichten. Die Arbeiten beginnen am Montag, 8. Oktober, und sollen am Freitag, 26. Oktober, abgeschlossen werden.

07.10.2018
Lokales Konkordienstraße/Moritzburger Platz - SPD Pieschen begrüßt Sanierung der 8. Grundschule

Die SPD Dresden-Pieschen begrüßt die von der Stadtverwaltung vorgesehene Sanierung der 8. Grundschule an der Konkordienstraße. Ab Sommer 2019 will die Stadt insgesamt über 5,5 Millionen Euro in das 1881 errichtete Schulgebäude investieren.

07.10.2018

Der Dresdner Modeblogger Mister Matthew hat erneut bei einem Format des öffentlich-rechtlichen Rundfunks teilgenommen. Ziel dieser Produktion: Die Besteigung des Kilimandscharo.

08.10.2018