Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Atommüll-Ausstellung auf dem Altmarkt

Mobile Endlagerausstellung des BfE Atommüll-Ausstellung auf dem Altmarkt

Die mobile Endlagerausstellung des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) reist seit Beginn des Jahres durch ganz Deutschland. Vom 2. bis zum 5. August ist die Ausstellung auf dem Dresdner Altmarkt zu sehen.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Frage, wie und wo Atommüll in Zukunft entsorgt werden kann.

Quelle: dpa

Dresden. Die mobile Endlagerausstellung des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) reist seit Beginn des Jahres durch ganz Deutschland. Vom 2. bis zum 5. August ist die Ausstellung von 12 bis 19 Uhr auf dem Dresdner Altmarkt zu sehen. Dabei wird thematisiert, wo strahlende Hinterlassenschaften des Atomzeitalters entsorgt werden können, nachdem 2022 das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet werden soll. In der Ausstellung gibt das BfE einen Überblick über die unterschiedlichen Aspekte der Lagerung radioaktiver Abfälle und das Standortauswahlverfahren für ein Endlager für hoch radioaktive Abfälle. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bundesamtes zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Von awo

Altmarkt, Dresden 51.0496997 13.7371125
Altmarkt, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.